Vernetzen Sie sich mit uns

Nachrichten

"Old 37" -FX-Meister Brian Spears spricht mit iHorror

Veröffentlicht

on

Vor dreißig Jahren ging ein junger Brian Spears zwischen den Winterbeeren und einem Baldachin aus roten Ahornblättern in Somers, New York, durch die Winterkälte und betrat einen Videogeschäft. Er ging direkt zum Horrorregal und versuchte, einen Titel zu wählen, der die blutigste Aussicht hatte. Wenig wusste er, dass er Jahrzehnte später seine eigenen blutigen Perspektiven schaffen würde "Alt 37". Spears 'Arbeit mit Pete Gerner weiter "Alt 37" wurde in diesem Jahr für einen SFX Award nominiert HorrorHund 2015-Ereignis

Spears hatte Angst vor Horrorfilmen, bis er entdeckte, dass er sie selbst machen konnte. Er verwandelte seine Kindheitsgarage in ein provisorisches Studio. Er sagt, dass die Horrorfilme, die er zwischen 13 und 18 Jahren gesehen hat, ihm sehr am Herzen liegen und dass der Besuch des Videogeschäfts zu dieser Zeit immer bedeutete, dass seine erste Station die Horrorabteilung war.

Brian Spears (Bildnachweis: Kevin Ferguson)

Brian Spears (Bildnachweis: Kevin Ferguson)

 

Spears war fasziniert von "Toxic Avenger" und versuchte, diesen Charakter nachzubilden, indem er Masken mit dem Material herstellte, das ihm zur Verfügung stand. "Evil Dead 2" und "The Thing" waren die beiden Filme, die ihn dazu inspirierten, die menschliche Form zu manipulieren und Körperteile zu realistisch aussehenden Erweiterungen des natürlichen Wesens zu formen.

Vertrauen Sie mir, ich bin ein Sanitäter… (Bildnachweis: Rich MacDonald)

 

2003 bekam Spears seine Chance und begann an Tony Mandiles „Midnight Mass“ zu arbeiten. Obwohl er für diesen Vampirfilm viele Prothesen- und Gore-Effekte kreierte, war Spears voller Ehrfurcht davor, nur von der Hektik eines Live-Filmsets umgeben zu sein. Während des ganzen Chaos traf er Peter Gerner und zusammen würden sie weiter kreieren Gerner- und Speereffekte mit Träumen davon, die Spitzenfirma für Filmspezialeffekte und Make-up zu sein.

"Gerner & Spears Effects wollte die Indie-Horrorszene in Brand setzen - natürlich waren wir ein bisschen wahnhaft", sagt Spears. "Wir haben ungefähr 15 Jahre gebraucht, um Schritt für Schritt zu klettern, aber wir lieben jede Minute."

[iframe id = ”https://www.youtube.com/embed/tpEeC6a-_Ww”]

Wie bei den meisten erfolgreichen Menschen ist die Versuchung, einen bestimmten Aspekt eines frühen Projekts zu ändern, immer vorhanden, wenn man zurückblickt, wo man angefangen hat und wo sie heute sind. Obwohl Spears sagt, dass er sich manchmal wünscht, er könnte etwas tun, fühlt er sich geehrt, mit einigen wirklich guten Filmemachern zusammengearbeitet zu haben.

Glasauge Pix ist ein Unternehmen, das Spears dabei geholfen hat, sein Handwerk zu verbessern, und das einen wichtigen Teil seiner Karriere ausmachte. “„ Ich verkaufe die Toten “war der erste Film, auf den ich super stolz sein kann. Die Erfahrung sowohl am Set als auch im Off war unglaublich. GEP macht auch Filme, die ich gerne sehe. Glasauge produzierte 'Stakeland', ein weiteres Projekt, das einen großen Einfluss hatte und zu anderen Jim Mickle-Filmen führte, die einige Gags enthalten, auf die ich sehr stolz bin. “

Seine harte Arbeit und Entschlossenheit haben sich ausgezahlt. "Old 37", ein Film, der über das Internet und das Festival viel Horror-Hype bekommt, bringt zwei Horror-Ikonen in einem Blutbad aus Horror und Bekanntheit zusammen. Mit Kane Hodder (Freitag, den 13 .: VII) und Bill Moseley (Army of Darkness) hat „Old 37“ die Horrorfestival-Rennstrecke im Sturm erobert.

Die scharfe Erfahrung (Bildnachweis: Rich MacDonald)

Kürzlich nominiert für Beste Horroreffekte Am HorrorHound Weekend 2015 in Cincinnati sagte Spears, dass die Dreharbeiten am Anfang buchstäblich eine Katastrophe waren. Ein Hurrikan zog durch den Bundesstaat New York, gefolgt von einem ungewöhnlich harten Winter.

Schließlich änderte sich das Klima und die Dreharbeiten begannen schließlich. Spears sagt, er sei in das Drehbuch eingetaucht und habe festgestellt, dass der Slice-and-Dice-Film einige interessante Möglichkeiten bietet: „Der Film war ein bisschen schlampiger, verrückter Männer-Psychos mit einem Hauch ahnungsloser Teenager - und wir mussten ein paar Leute töten. ” Er sagte: "Ein Highlight war ein Ganzkörperbrand - besonders knusprig. Mit Prothesen haben wir eine reizende Schauspielerin durch mehrere Phasen geführt. Das Endergebnis war ein Make-up, das jeder Gorehound graben sollte."

Spears sagt, dass die Zusammenarbeit mit Kane Hodder unglaublich war. In „Old 37“ zieht Hodder noch eine weitere Gesichtsverkleidung an und Spears wurde geehrt, sie entworfen zu haben: „Wir haben sogar eine benutzerdefinierte Maske für Kanes Charakter erstellt. Da wir seine Geschichte hinter einer Maske kennen, haben wir das sicherlich ernst genommen, waren aber total begeistert. Wir waren mehr als zufrieden damit und Kane hat es ausgegraben - das Original behalten. “

Der maskierte Mann Hodder kehrt mit einem neuen von Spears in „Old 37“ zurück (Bildnachweis: Rich MacDonald)

 

Spears und Gerner haben nicht die Absicht, langsamer zu werden. Sie haben viele Projekte in Arbeit und allein im letzten Jahr haben sie an einigen von der Kritik gefeierten Filmen wie "Wir sind was wir sind", "Sakrament" und "Späte Phasen" gearbeitet. Mit elf Filmen, die entweder fertiggestellt oder in der Postproduktion sind, ist das Team weit von dem Vampirfilm entfernt, mit dem alles begann. Sie tun weiterhin das, was sie am besten können, und Horrorfans können ihre Zeit und ihr Engagement für das Handwerk schätzen.

„Mit jedem Auftritt fühle ich mich besser“, sagt Spears, „und ich hatte das Glück, mit einigen erstaunlichen Talenten zusammengearbeitet, für sie gearbeitet und zusammengearbeitet zu haben, die mich inspirieren. Ich hoffe, deine Fans schauen sich weiterhin Horrorfilme an, denn ich kann die Arbeit nutzen. “

Irgendwo in einer kleinen Stadt blättert ein 13-Jähriger auf einem Streaming-Gerät durch eine Bibliothek mit Horrorfilmen. Er oder sie wird irgendwann auf einem landen, an dem Spears und Gerner gearbeitet haben, und vielleicht gibt es in ihrer Garage einen Raum, der gerade groß genug ist, um ihre eigenen Träume zu verwirklichen.

Noch kein Wort darüber, wann Spears an „Old 37“ arbeiten kann. Es wurde kein Veröffentlichungsdatum festgelegt. Aber Sie können mit dem Film Schritt halten hier.

Klicken, um einen Kommentar
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Nachrichten

Betreten Sie die Dunkelheit, umarmen Sie die Angst, überleben Sie den Spuk – „Engel des Lichts“

Veröffentlicht

on

Das Los Angeles Theatre ist ein historisches und ikonisches Theater in der Innenstadt von Los Angeles, Kalifornien. Dieses Theater wurde 1931 eröffnet und ist sowohl innen als auch außen für sein atemberaubendes Art-Déco-Design bekannt. Dekorative Elemente, darunter farbenfrohe Wandgemälde, kunstvolle Kronleuchter, Festzelte und Neonschilder, spiegeln den Glamour der Epoche wider. In seiner Blütezeit wurde das Los Angeles Theatre im „Goldenen Zeitalter Hollywoods“ erbaut, einer Zeit, in der große Kinopaläste errichtet wurden, um die neuesten Filme stilvoll zu präsentieren. Dieses Theater beherbergt nun für kurze Zeit ein immersives Erlebnis, Engel des Lichts. 

Engel des Lichts - Los Angeles, Kalifornien.

Das alte Hollywood wird für dieses umfassende Live-Horror-Erlebnis wiederbelebt. Seine dunklen Flure, seine Schattenseiten, seine Schatten – die Gäste werden in das Jahr 1935 zurückversetzt. Das immersive Erlebnis nutzt fortschrittliche Technologie wie wechselndes Licht, Dolby Atmos-Sound, Projektion und Power-Stroboskoplichter. 

Engel des Lichts – Das Los Angeles Theater

Wir begannen unseren Abstieg in der Lobby, wo es sehr einladend war und wir begrüßt wurden. Ein Schauspieler gab die Einleitung und die Geschichte. Wir trafen auf Verkäufer, die Zigarren und Zigaretten anboten, aber diese Frauen mit erstarrten Gesichtern hatten etwas sehr Unheimliches an sich. 

Engel des Lichts - Los Angeles, Kalifornien.

Nachdem die Szene in der Lobby zu Ende war, wurde die Gruppe nach unten geführt, wo man sich wie in einem Labyrinth bei Halloween Horror Nights fühlte, etwas Vertrautes. Wir reisten durch dunkle Flure, wurden gewarnt, den Engel nicht zu wecken, und befanden uns in einer Rückblende aus dem 19. Jahrhundert. 

Nach dem Labyrinth betreten Sie einen Theaterballsaal mit einer Bar als Hauptattraktion. Ein paar weitere eindringliche Charaktere dieser Zeit laufen herum. Es gibt auch verschiedene Bereiche, die die Gäste erkunden können, und sie können sehen, wie sich andere Szenen vor ihren Augen abspielen. Was mir an diesem Bereich gefallen hat, war, dass es einen Andrang gab und niemand jemanden dazu drängte, in den nächsten Raum zu gehen. Ich konnte mich zurücklehnen und alles in mich aufnehmen, die Umgebung genießen und alles in mich aufsaugen. Alles geschah in unserem eigenen Tempo. 

Engel des Lichts - Los Angeles, Kalifornien.

Danach machten wir auf dem Weg zum Finale einen weiteren Rundgang, wo alle zur großen Abschlussvorstellung in den Hauptsaal geführt wurden. 

Engel des Lichts - Los Angeles, Kalifornien.
Engel des Lichts - Los Angeles, Kalifornien.

ENGEL DES LICHTS Es war eine schöne Erfahrung und ich kann mir vorstellen, dass es jedes Jahr wächst. Die Liebe zum Detail und die Atmosphäre waren etwas, das ich noch nie zuvor erlebt hatte. Es war eindringlich und doch von wunderschöner Eleganz, und diese Veranstaltung war anders als alle anderen und ist mit den höchsten Empfehlungen verbunden. Die Veranstaltung kostet 59.50 $ pro Person und ist für die XNUMX- bis XNUMX-minütige Veranstaltung recht günstig. 

Engel des Lichts - Los Angeles, Kalifornien.

ENGEL DES LICHTS läuft vom 15. September bis 31. Oktober, mit Vorstellungen Mittwoch – Sonntag, 6:12 – XNUMX:XNUMX Uhr. Tickets können erworben werden hier

Weiterlesen

Editorial

Erstaunlicher russischer Puppenmacher erschafft Mogwai als Horror-Ikonen

Veröffentlicht

on

Oli Varpy ist ein russischer Puppenmacher, der eine Vorliebe für Mogwai-Kreaturen hat Gremlins. Aber sie liebt auch Horrorfilme (und alles, was mit Popkultur zu tun hat). Sie vereint ihre Liebe zu diesen beiden Dingen, indem sie einige der süßesten und unglaublichsten Figuren diesseits von NECA handgefertigt. Ihre Liebe zum Detail ist absolut unglaublich und sie schafft es, die Niedlichkeit der Mogwai beizubehalten und sie dennoch bedrohlich und erkennbar zu machen. Denken Sie daran, dass sie diese Symbole in ihrer Form vor dem Gremlin erstellt.

Puppenmacherin Oili Varpy

Bevor Sie fortfahren, müssen wir eine WARNUNG aussprechen: Es gibt viele Betrügereien in den sozialen Medien, die Varpys Handwerk ausnutzen und anbieten, diese Puppen für fast ein paar Cent zu verkaufen. Bei diesen Unternehmen handelt es sich um Betrüger, die in Ihren Social-Media-Feeds auftauchen und Ihnen den Verkauf von Artikeln anbieten, die Sie nach der Zahlung nie erhalten. Sie werden auch wissen, dass es sich um Betrug handelt, denn die Kreationen von Varpy kosten zwischen 200 und 450 US-Dollar. Tatsächlich kann es bis zu fast einem Jahr dauern, bis sie ein Stück fertigstellt.

Keine Sorge, wir können ihre Arbeiten von unseren Desktops aus bestaunen, während wir kostenlos in ihrer Sammlung stöbern. Dennoch verdient sie ein Lob. Wenn Sie sich also eines ihrer Stücke leisten können, sprechen Sie sie an oder besuchen Sie einfach ihren Instagram-Account und folgen Sie ihr oder geben Sie ihr ein ermutigendes Wort.

Wir werden ihr alles zur Verfügung stellen legitime Informationen in den Links am Ende dieses Artikels.

Pennywise/Georgie Mogwai
Mogwai als Chucky

Mogwai als Art der Clown
Mogwai als Puzzle
Mogwai als Tiffany
Mogwai als Freddy Krueger

Mogwai als Michael Myers

Hier ist Oili Varpys gestiefelt Page sie Instagram Seite und sie Facebook Seite. Früher hatte sie einen Etsy-Shop, aber dieses Unternehmen ist in Russland nicht mehr tätig.

Weiterlesen

Filme

Paramount+ Peak Screaming Collection: Vollständige Liste der Filme, Serien und Sonderveranstaltungen

Veröffentlicht

on

Paramount + nimmt an den Halloween-Streaming-Kriegen teil, die diesen Monat stattfinden. Da Schauspieler und Autoren streiken, müssen die Studios ihre eigenen Inhalte bewerben. Außerdem scheinen sie etwas genutzt zu haben, was wir bereits wissen: Halloween und Horrorfilme gehen Hand in Hand.

Um mit beliebten Apps wie zu konkurrieren Schaudern und Schreibox, die ihre Inhalte selbst produziert haben, kuratieren die großen Studios ihre eigenen Listen für Abonnenten. Wir haben eine Liste von Max. Wir haben eine Liste von Hulu/Disney. Wir haben eine Liste der Kinostarts. Verdammt, das haben wir sogar eigene Listen.

Dies hängt natürlich alles von Ihrem Geldbeutel und Budget für Abonnements ab. Wenn Sie sich jedoch umschauen, gibt es Angebote wie kostenlose Wanderwege oder Kabelpakete, die Ihnen bei der Entscheidung helfen könnten.

Heute hat Paramount+ seinen Halloween-Plan veröffentlicht, den sie nennen „Peak Screaming Collection“ und ist vollgepackt mit ihren erfolgreichen Marken sowie ein paar Neuheiten wie der Fernsehpremiere von Haustierfriedhof: Blutlinien im Oktober 6.

Sie haben auch die neue Serie Schnäppchen und Monsterhigh 2, beide fallen weiter Oktober 5.

Diese drei Titel ergänzen eine riesige Bibliothek mit mehr als 400 Filmen, Serien und Halloween-Episoden beliebter Serien.

Hier ist eine Liste dessen, was Sie sonst noch auf Paramount+ entdecken können (und Showtime) bis zum Monat Oktober:

  • Die großen Schreie der großen Leinwand: Blockbuster-Hits, wie z Schrei VI, Lächeln, Paranormale Aktivität, Mutter! und Waisenkind: Erster Kill
  • Slash-Hits: Gruselige Slasher, wie zum Beispiel Perle*, Halloween VI: Der Fluch von Michael Myers*, X* und Schreien (1995)
  • Horror-Heldinnen: Kultige Filme und Serien mit Scream Queens, wie z Ein ruhiger Ort, Ein ruhiger Ort Teil II, GELBE JACKEN* und 10 Cloverfield Lane
  • Übernatürliche Schrecken: Jenseitige Kuriositäten mit The Ring (2002) The Grudge (2004) Das Blair Witch Project und Friedhof der Kuscheltiere (2019)
  • Familienschreckennacht: Familienfavoriten und Kindertitel, wie z Die Addams Family (1991 und 2019), Monster High: Der Film, Lemony Snickets Eine Reihe unglücklicher Ereignisse und Ein wirklich heimgesuchtes lautes Haus, das am Donnerstag, den 28. September, in der Serie erstmals im Dienst erscheint
  • Kommen der Wut: High-School-Horror wie TEEN WOLF: DER FILM, WOLF RUDEL, SCHOOL SPIRITS, Teeth*, Firestarter und Mein toter Ex
  • Von der Kritik gefeiert: Gelobte Schrecken, wie z Ankunft, Bezirk 9, Rosemary's Baby*, Annihilation und Suspiria (1977) *
  • Kreaturenmerkmale: Monster stehen im Mittelpunkt ikonischer Filme, wie zum Beispiel king Kong (1976) Cloverfield*, Crawl und Kongo*
  • A24-Horror: Spitzen-A24-Thriller, wie z Mittsommer*, Bodies Bodies Bodies*, Die Tötung eines heiligen Hirsches* und Männer*
  • Kostümziele: Cosplay-Anwärter, wie z Dungeons & Dragons: Honor Among Thieves, Transformers: Rise of the Beasts, Top Gun: Maverick, Sonic 2, STAR TREK: STRANGE NEW WORLDS, TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES: MUTANT MAYHEM und Babylon 
  • Halloween Nickstalgie: Nostalgische Episoden von Nickelodeon-Favoriten, darunter SpongeBob Schwammkopf, Hey Arnold!, Rugrats (1991), iCarly (2007) und Aaahh! Wirkliche Monster
  • Spannende Serie: Düster fesselnde Staffeln von BÖSE, Criminal Minds, The Twilight Zone, DEXTER* und TWIN PEAKS: DIE RÜCKKEHR*
  • Internationaler Horror: Terroristen aus aller Welt mit Zug nach Busan*, The Host*, Death's Roulette und Medizinmann

Paramount+ wird auch die Streaming-Heimat der saisonalen Inhalte von CBS sein, darunter auch die allerersten Big Brother Halloween-Folge zur Hauptsendezeit am 31. Oktober**; eine Halloween-Folge mit Wrestling-Thema Der Preis ist korrekt am 31. Oktober**; und eine gruselige Feier geht weiter Lass uns einen Deal machen am 31. Oktober**. 

Weitere Paramount+ Peak Screaming Season-Events:

In dieser Saison wird das Peak Screaming-Angebot mit der allerersten Paramount+ Peak Screaming-Feier im Javits Center am Samstag, 14. Oktober, von 8:11 bis XNUMX:XNUMX Uhr exklusiv für New York Comic Con-Ausweisinhaber zum Leben erweckt.

Darüber hinaus wird Paramount+ präsentieren Das Spukhaus, ein fesselndes Pop-up-Halloween-Erlebnis, gespickt mit einigen der gruseligsten Filme und Serien von Paramount+. Besucher können vom 27. bis 29. Oktober in der Haunted Lodge in der Westfield Century City Mall in Los Angeles in ihre Lieblingssendungen und -filme eintauchen, von SpongeBob Schwammkopf über YELLOWJACKETS bis hin zu PET SEMATARY: BLOODLINES.

Die Peak Screaming-Sammlung kann jetzt gestreamt werden. Um den Peak Screaming-Trailer anzusehen, klicken Sie auf hier.

* Der Titel steht Paramount+ mit zur Verfügung SHOWTIME Abonnenten planen.


**Alle Abonnenten von Paramount+ mit SHOWTIME können CBS-Titel über den Live-Feed auf Paramount+ live streamen. Diese Titel werden am Tag nach der Live-Ausstrahlung für alle Abonnenten auf Abruf verfügbar sein.

Weiterlesen