Vernetzen Sie sich mit uns

Aktuelles

„Ghostbusters“-Regisseur Ivan Reitman ist im Alter von 75 Jahren gestorben

Veröffentlicht

on

Reitmann

Ghostbusters Regisseur Ivan Reitman ist im Alter von 75 Jahren verstorben. Der legendäre Regisseur war verantwortlich für unglaubliche Filme und bahnbrechende, bahnbrechende Komödien. Ghostbusters, Twins, Stripes und darüber hinaus waren jeweils unglaubliche Projekte, die fantastische Ensembles zusammenbrachten. Reitman war ein Regisseur, um den sich die Leute gerne versammelten und mit dem er arbeitete.

Reitmann produziert Ghostbusters: Leben nach dem Tod letztes Jahr mit seinem Sohn als Direktor. Der Regisseur war unglaublich aufgeregt zu sehen, wie sich der Kreis des Films von seinen eigenen Händen zu seinen Söhnen schloss. Reitman konnte die seines Sohnes miterleben Ghostbusters Film bringt das Publikum zurück in die Kinos und für Ghostbusters um eine ganz neue Generation zu erreichen.

„Unsere Familie trauert um den unerwarteten Verlust eines Ehemanns, Vaters und Großvaters, der uns gelehrt hat, immer nach der Magie im Leben zu suchen“, sagten Jason Reitman, Catherine Reitman und Caroline Reitman in einer Erklärung. „Wir trösten uns mit seiner Arbeit als Filmemacher brachte zahllosen Menschen auf der ganzen Welt Lachen und Glück. Während wir privat trauern, hoffen wir, dass diejenigen, die ihn durch seine Filme kannten, sich immer an ihn erinnern werden.“

Reitmann

Reitman begann seine Karriere mit dem Filmklassiker, Animal House was ihn einer riesigen Gruppe von Comedians vorstellte, die dort zu Hause waren Nationaler Lampoon. Die Gruppe, die sich um Reitman bildete, blieb für zukünftige Projekte bei ihm. Die später eingeschlossenen Junior, Frikadellen, Stripes, Twins, Dave und Evolution.

Retiman war eine komplette lebende Legende. Seine Filme veränderten die Molekularstruktur der Komödie und schafften es, jedem, der seine Arbeit miterlebte, ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Sein Gesamtwerk wird die klassischen Werke bleiben, die sie schon immer waren. Der Tod des Regisseurs ist niederschmetternd und wird von Fans überall zu spüren sein.

Zur Todesursache von Reitman wurden bisher keine Details veröffentlicht.

 

Klicken, um einen Kommentar
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Aktuelles

Erbrochene Beutel werden in den Kinos verteilt, da „Saw X“ schlimmer als „Terrifier 2“ genannt wird

Veröffentlicht

on

Sah

Erinnern Sie sich an all die kotzenden Leute, die es damals gab Schrecker 2 kam ins Kino? Es gab unglaublich viele soziale Medien, die zeigten, wie Leute damals in den Kinos ihre Kekse warfen. Auch aus gutem Grund. Wenn Sie den Film gesehen haben und wissen, was Art, der Clown, mit einem Mädchen in einem gelben Zimmer macht, wissen Sie das Schrecker 2 habe nicht herumgespielt. Aber es scheint so Saw X. wird als Herausforderer gesehen.

Eine der Szenen, die die Leute dieses Mal offenbar stört, ist die, in der ein Mann sich einer Gehirnoperation unterziehen muss, um ein Stück grauer Substanz herauszuhacken, das für die Herausforderung schwer genug ist. Die Szene ist ziemlich brutal.

Die Zusammenfassung für Saw X. geht so:

In der Hoffnung auf eine wundersame Heilung reist John Kramer für einen riskanten und experimentellen medizinischen Eingriff nach Mexiko, muss jedoch feststellen, dass die gesamte Operation ein Betrug ist, um die Schwächsten zu betrügen. Mit einem neuen Ziel bewaffnet, nutzt der berüchtigte Serienmörder verrückte und geniale Fallen, um den Betrügern den Spieß umzudrehen.

Für mich persönlich denke ich das immer noch Schrecker 2 besitzt diese Krone allerdings. Es ist durchgehend knorrig und die Kunst ist brutal und hat keinen Code oder ähnliches. Er liebt es einfach zu töten. Während es bei Jigsaw um Rache oder Ethik geht. Wir sehen auch die Erbrochenenbeutel, aber ich habe noch niemanden gesehen, der sie benutzt. Ich bleibe also skeptisch.

Alles in allem muss ich sagen, dass mir beide Filme gefallen, da beide auf praktische Effekte setzen, anstatt den billigen Weg der Computergrafik zu gehen.

Kennen Sie schon Saw X. noch? Glauben Sie, dass es konkurriert? Schrecker 2? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Sah
Foto:X/@tattsandcoaster
Weiterlesen

Aktuelles

Billy gibt in der MTV-Parodie „SAW X“ einen Rundgang durch sein Zuhause

Veröffentlicht

on

X

Während SÄGE X dominiert in den Kinos, wir hier bei iHorror genießen die Promos. Eine der besten SAW Die Promos, die wir gesehen haben, sind zweifellos die, in denen Billy uns im Stil einer MTV-Parodie einen Rundgang durch sein Haus zeigt.

Die neueste SAW Der Film bringt Jigsaw zurück, indem er uns zurück in die Vergangenheit führt und einen umfassenden Racheplan an seinen Krebsärzten plant. Eine Gruppe, die darauf setzt, mit kranken Menschen Geld zu verdienen, legt sich mit dem Falschen an und lässt sich einer Menge Folter unterziehen.

„In der Hoffnung auf eine wundersame Heilung reist John Kramer für einen riskanten und experimentellen medizinischen Eingriff nach Mexiko, nur um dann festzustellen, dass die gesamte Operation ein Betrug ist, um die Schwächsten zu betrügen. Mit einem neuen Ziel bewaffnet, nutzt der berüchtigte Serienmörder verrückte und geniale Fallen, um den Betrügern den Spieß umzudrehen."

SÄGE X spielt jetzt im Kino. Hast du es schon gesehen? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Weiterlesen

Aktuelles

„The Last Drive-In“ wechselt zum Einzelfilm-Ansatz statt zum Doppelfeature-Ansatz

Veröffentlicht

on

Nachname

Nun, obwohl ich Joe Bob Briggs in meinem Leben immer mehr genieße, bin ich mir über die jüngste Entscheidung von AMC für Joe Bob Briggs und nicht sicher Das letzte Drive-In. Es kursieren Gerüchte, dass dem Team eine „übergroße“ Saison bevorsteht. Es dauert zwar etwas länger als wir es gewohnt sind, bringt aber auch eine große Enttäuschung mit sich.

In der „Super-Size“-Staffel wird auch der kommende John Carpenter zu sehen sein Halloween Special und die ersten Folgen der Daryl Dixon Walking Dead-Serie. Es enthält auch eine Weihnachtsfolge und eine Valentinstagfolge. Wenn die eigentliche Staffel nächstes Jahr beginnt, wird es uns alle zwei Wochen eine Episode geben, anstelle des beliebten Doppelfeatures.

Dadurch wird sich die Staffel weiter verlängern, aber nicht dadurch, dass den Fans zusätzliche Filme geboten werden. Stattdessen wird eine Woche übersprungen und auf den nächtlichen Spaß des Doppelfeatures verzichtet.

Dies ist eine Entscheidung von AMC Sudder und nicht vom Team von Das letzte Drive-In.

Ich hoffe, dass eine gut platzierte Petition dazu beitragen kann, die Doppelfunktionen zurückzubekommen. Aber nur die Zeit wird es zeigen.

Was haltet Ihr von der neuen Besetzung? Das letzte Drive-In? Werden Sie die Doppelfeatures und die Reihe konsistenter Episoden vermissen? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich wissen.

Weiterlesen