Connect with us

Filmkritiken

MAD GOD Review – Phil Tippetts grausam wilder Spielfilm

Veröffentlicht

on

Phil Tippetts verrückter Gott

Es ist schwer zu sagen, was an Phil Tippett schockierender ist Verrückter Gott, ein wildes Feature, das als der grafischste Film aller Zeiten bezeichnet wurde. Ist es Tippetts Sicht auf die menschliche Natur, seine nonverbalen Charaktere oder dass der Film 1987 mit der Produktion begann, Jahre bevor viele von uns überhaupt geboren wurden?

Geschrieben als MTV noch cool und die New York Knicks noch relevant waren, Verrückter Gott ist ein wahres Leidenschaftsprojekt, ein Film, an dem öfter gebastelt und darüber nachgedacht wurde als an den meisten großartigen Gemälden. Obwohl sich das Bild im Laufe der Zeit weiterentwickelt hat, ist es im Hinblick darauf, was es zu tun versucht und wie es es zu tun versucht, weitgehend gleich geblieben.

Machen Sie keinen Fehler, dies ist die Arbeit von jemandem, der genau weiß, auf welcher Spur er sich befindet und dass seine Spur im Wesentlichen eine Autobahn zur Hölle ist.

Unser Führer auf dieser Reise ist ein Mann, dessen Gesicht hinter einer Maske verborgen ist. Seine Garderobe aus Metall, Gummi und Leder mag einige an einen gewissen Comic erinnern, aber täuschen Sie sich nicht, sein Abstieg in die Gruben von Feuer und Schwefel ist keine Lachnummer.

Die Menschen, die diese Welt bevölkern, werden auf eine Weise gefoltert, die selbst Dante dazu bringen würde, ein Auge zuzudrücken. Sie werden von Walzen zerquetscht, von Eidechsen gefressen, von Lasern gezappt, von Feuer verbrannt und von Ärzten ausgeweidet, die ihre Eingeweide als Währung verwenden. Gerade wenn Sie denken, dass es nicht schlimmer kommen könnte, steht auf einem Schild am Turnpike „New Jersey“. Nicht wirklich ... aber Sie verstehen, worauf es ankommt.

Dies ist eine Reihe von Vignetten, die ein dämonisches Mosaik bilden. Während der Mann zu seinem endgültigen Ziel geht, machen atemberaubende Landschaften nuklearer Zerstörung Platz für komplizierte Labyrinthe aus Knochen und Staub. Schlachtszenen finden im Schatten statt, eine Nahrungskette wird von Wissenschaftlern betrieben, Monster bekommen Stäbchen, Brüste und kleinere Monster zum Fressen, und unser Held bekommt eine Aktentasche, um einen nackten Minotaurus in die Luft zu jagen. Insgesamt scheint diese Welt von allen Kreaturen bevölkert zu sein Tippett durfte Star nicht verwenden Kriege or Jurassic Park.

Mit einer brillanten Nutzung von Raum, Sound und Design behält er durchgehend ein fast unerträgliches Gefühl der Angst bei Verrückter Gott, bis er eine Parade von Monstern entfesselt, die scheinbar dazu bestimmt sind, seiner Erzählung zu dienen. Es ist nur nie klar, was diese Erzählung ist, mit ihren Drachen und Zombies und Babys, die in Stücke gerissen werden.

Tippet stellt Fragen zu den Auswirkungen von Arbeit und Hierarchie und rüttelt das Publikum mit gruseligen Bildern und knochenbrechenden Gags auf. Aber es gelingt ihm nicht, schlüssige Antworten herauszuschütteln, was nur deshalb schadet, weil er versucht zu sagen scheint etwas.

Die zwielichtige Unterwelt hält uns jedoch auf Schritt und Tritt beschäftigt. Es gibt einen Grund, warum die Herstellung 30 Jahre gedauert hat: Jedes Detail ist bemerkenswert, erbärmlich lebendig. 3.5 / 5

3 Augen von 5

Klicken, um einen Kommentar
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Filmkritiken

Rückblick auf das Panikfest 2023: „Begrabt die Braut“

Veröffentlicht

on

Junggesellenabschiede können so eine Katastrophe sein.

June Hamilton (Scout Taylor-Compton, Rob Zombies HALLOWEEN) hat eine Gruppe von Freunden und ihre Schwester Sadie (Krsy Fox, Allegorie) in ihre neue bescheidene Bleibe, um dort zu feiern und ihren neuen Ehemann kennenzulernen. Weit hinaus in die tückische Wüste zu einer Schrotflintenhütte fahren zu müssen, ohne dass sonst jemand in der Nähe ist, 'Hütte im Wald' oder besser 'Hütte in der Wüste' Witze folgen, wenn die roten Fahnen eine nach der anderen gehisst werden. Warnzeichen, die unweigerlich unter einer Welle von Alkohol, Spielen und unbegrabenen Dramen zwischen Braut, Familie und Freunden begraben werden. Aber als Junes Verlobte mit ein paar kernigen Redneck-Kumpels auftaucht, geht die Party erst richtig los …

Bild: OneFox Productions

Ich war mir nicht sicher, was mich erwarten würde Begrabe die Braut ging hinein, war aber angenehm überrascht von einigen der Drehungen und Wendungen, die es brauchte! Erprobte und wahre Genres wie "Hinterwäldler-Horror", "Redneck-Horror" und den immer unterhaltsamen "Ehe-Horror" zu verwenden, um etwas zu erschaffen, das mich ziemlich überrascht hat. Unter der Regie und Co-Autorisierung von Spider One und Co-Autor von Co-Star Krsy Fox, Begrabe die Braut ist ein wirklich lustiger und stilisierter Horror-Hybrid mit viel Blut und Nervenkitzel, um diese Junggesellenparty interessant zu halten. Um die Dinge den Zuschauern zu überlassen, werde ich Details und Spoiler auf ein Minimum beschränken.

Da es sich um eine so engmaschige Handlung handelt, sind die Besetzung und die Besetzung der Charaktere der Schlüssel zum Funktionieren der Handlung. Beide Seiten der Ehelinie, von Junes urbanen Freunden und Schwester bis hin zu ihrem Proll-Ehemann und Davids (Dylan Rourke) Macho-Kumpel, spielen gut miteinander, während die Spannungen zunehmen. Dies schafft eine deutliche Dynamik, die ins Spiel kommt, wenn die Wüstenhijinks eskalieren. Auffällig ist Chaz Bono als eine Art stummer Kumpel von David, Puppy. Seine Gesichtsausdrücke und Reaktionen gegenüber den Damen und seinen einschüchternden Freunden waren mit Sicherheit ein Highlight.

Bild: OneFox Productions

Obwohl eine etwas minimalistische Handlung und Besetzung, Begrabe die Braut macht das Beste aus seinen Charakteren und Schauplätzen, um einen wirklich lustigen und unterhaltsamen Braut-Horrorfilm zu drehen, der Sie auf eine Schleife bringt. Gehen Sie blind hinein und bringen Sie ein gutes Geschenk mit! Jetzt bei Tubi erhältlich.

4 Augen von 5
Weiterlesen

Filmkritiken

Rückblick auf das Panikfest 2023: Letzter Sommer

Veröffentlicht

on

16. August 1991. Letzter Tag des Sommercamps in Camp Silverlake, Illinois. Die Tragödie hat zugeschlagen. Ein junger Camper ist beim Wandern unter der Obhut von Camp-Betreuerin Lexi (Jenna Kohn) gestorben. Der Enkel des mutmaßlichen Monsters der Lagerfeuergeschichte, Warren Copper (Robert Gerard Anderson), trägt nur zu der Spannung bei, als bekannt gegeben wird, dass diese Tragödie neben anderen Faktoren zur Auflösung und zum endgültigen Verkauf von Camp Silverlake geführt hat. Jetzt zurückgelassen, um das Chaos aufzuräumen, während sich der Campingplatz für den Hackklotz bereit macht, hat ein Mörder mit einer Schädelmaske und einer Axt begonnen, jeden Lagerberater zu töten, den sie finden können. Aber ist es eine echte Geistergeschichte, die zum Leben erweckt wurde, der echte Warren Copper, oder jemand oder etwas ganz anderes?

Letzter Sommer ist eine ziemlich unterhaltsame Summer-Camp-Slasher-Hommage, besonders an die eher bodenständigen und brutalen saisonalen Schrecken der späten 70er und frühen 80er Freitag der 13th, The Burning und Verrückte. Komplett mit blutigen Messerstichen, Enthauptungen und Knüppelschlägen, die nicht zum Lachen oder Zwinkern oder Nicken gespielt werden. Es ist eine ziemlich einfache Prämisse. Ein Haufen Camp-Betreuer, die in einem isolierten und schließenden Camp gestrandet sind, werden einer nach dem anderen abgeholt. Aber die Besetzung und die durchgehende Linie machen es immer noch zu einer unterhaltsamen Fahrt und es bleibt die Ästhetik der Zeit und des Stils von Slasher, um es fesselnd zu machen, wenn Sie ein besonders großer Fan von Sumer Camp Slashers sind. Obwohl es im Jahr 1991 spielt und mit einiger Mode und dann Gegenwart, nutzt es die Zeitspanne nicht ganz aus. Besonderes Lob für die Darstellung einiger erfahrener Schauspieler des Genres wie Freitag der 13. Teil VI: Jason lebt eigenen Tommy Jarvis, Thom Matthews als örtlichen Sheriff.

Und natürlich braucht jeder großartige Slasher einen großartigen Bösewicht und The Skull Mask ist ein interessanter, der auffällt. Er trägt ein einfaches Outdoor-Outfit und die gruselige, konturlose, eng anliegende Totenkopfmaske und kratzt, geht und schneidet sich seinen Weg durch den Campingplatz. Eine Szene, die mir in den Sinn kommt, war eine brutale Prügelstrafe mit einer Sporttrophäe. Als die Berater erkennen, dass sich in der Dunkelheit der Nacht auf Camp Silverlake ein Mörder in ihrer Mitte befindet, führt dies zu einer energiegeladenen Verfolgungsjagd, die bis zum Ende anhält.

Wenn Sie also Lust auf einen Sommercamp-Slasher-Film haben, der den Genre-Boom in seiner Blütezeit widerspiegelt, Letzter Sommer vielleicht die Art von Film, den Sie am Lagerfeuer sehen möchten, S'mores genießen und hoffen, dass kein maskierter Verrückter in der Nähe ist ...

3 Augen von 5
Weiterlesen

Filmkritiken

Panic Fest 2023 Rückblick: „The Once And Future Smash/End Zone 2“

Veröffentlicht

on

Freddy Krüger. Jason Voorhees. Michael myers. Dies sind nur einige Beispiele für viele Slasher-Killer, die sich in der Popkultur verwurzelt und Unsterblichkeit erlangt haben. Beides darin, egal wie oft sie sterben, sie kommen immer wieder zurück und ihre Franchises werden einfach nicht tot bleiben, solange sie ein Fandom haben, das sie wiederbelebt. Wie Peter Pans Tinkerbell leben sie so lange weiter, wie der Fan glaubt, dass sie es tun werden. Auf diese Weise kann selbst die obskurste Horror-Ikone eine Chance auf ein Comeback haben. Und die Schauspieler, die sie dargestellt haben.

Dies ist die Einstellung zu Der einstige und zukünftige Smash funktioniert Endzone 2 erstellt von Sophia Cacciola und Michael J. Epstein. In den sechziger Jahren entstand mit dem Film der erste echte Sport-Themen-Slasher Endzone und es ist beliebter Follow-up Endzone 2 im Jahr 1970. Der Film folgte dem Kannibalen Smashmouth zum Thema Fußball und wurde sowohl von der egoistischen Diva Mikey Smash (Michael St. Michaels, Der fettige Würger) und der „Touchdown!“ Schlagwort, das William Mouth (Bill Weeden, Sergeant Kabukiman NYPD) mit beiden Männern, die Anspruch auf den Charakter erheben und eine Rivalität schaffen, die Jahrzehnte dauern würde. Jetzt, 50 Jahre später, steht ein Atelier an Endzone Requel und beide alten Schauspieler sind entschlossen, als Smashmouth zurückzukehren, während sie an einer Horror-Convention teilnehmen. Das führt zu einem ewigen Kampf um Fandom und blutigen Ruhm!

Der einstige und zukünftige Smash und sein Begleiter Endzone 2 stehen sowohl als liebevolle Horror-Satiren, Slasher, Fandom, Remake-Trends und Horror-Konventionen als auch als ihre eigene fiktive Horror-Franchise, komplett mit Überlieferungen und Geschichte. Der einstige und zukünftige Smash ist eine lustige Mockumentary mit Biss, die tief in die erschreckende und wettbewerbsorientierte Welt des Kongresszirkus und das Leben von Gästen und Fans eintaucht. Weitgehend Mikey und William folgend, während sie beide verzweifelt versuchen, ihren früher wahrgenommenen Ruhm wiederzuerlangen, was zu allen möglichen unangenehmen und urkomischen Unannehmlichkeiten führt, wie zum Beispiel, an denselben Tisch gebucht zu werden – obwohl sie sich absolut hassen! Die Besetzung wird von AJ Cutler als AJ ergänzt. Er arbeitet als Mikey Smashs Assistent aufgrund eines Gelübdes seines Vaters, der an den Originalfilmen als Komplize von Smashmouth mitgearbeitet hat. AJ funktioniert gut als heterosexueller Mann für die Eskapaden der ehemaligen Horrorstars in ihren Forderungen und wenn die Spannungen zunehmen. Alle erniedrigenden Behandlungen erleiden zu müssen und dazu zu führen, dass AJ dem Wahnsinn hinter den Kulissen entkommen will.

Und da es sich um eine Mockumentary handelt, macht es nur Sinn, dass es eine breite Liste von Experten, Filmemachern und sprechenden Köpfen gibt, die zum Thema interviewt werden können Endzone Franchise und Geschichte. Mit einer Vielzahl von Ikonen und denkwürdigen Auftritten wie Lloyd Kaufman, Richard Elfman, Laurene Landon, Jared Rivet, Jim Branscome und vielen mehr. Einen Hauch von Legitimität verleihen Endzone ein so liebevoll angesehener Slasher oder Smasher zu sein, Filmreihen und Smashmouth verdienen seine Schande. Jedes Interview bietet weiteren Kontext zu den seltsamen Details und der Hintergrundgeschichte rund um das Endzone Serie und die Idee weiter zu erden, um daraus eine greifbar reale Filmreihe zu machen. Von der Angabe ihrer Lieblingsszenen aus den Filmen über das Hinzufügen von Stücken über das Drama hinter den Kulissen bis hin dazu, wie es sogar ihre eigenen Werke in diesem Genre beeinflusst hat. Viele Punkte sind sehr clevere Parodien anderer Horror-Franchise-Dramen und Trivia wie z Freitag der 13th funktioniert Halloween unter vielen anderen, was weitere lustige Parallelen hinzufügt

Am Ende des Tages jedoch Der einstige und zukünftige Smash ist eine Liebeserklärung an das Horror-Genre und die Fandoms, die um sie herum entstanden sind. Trotz der Konflikte und Probleme, die aus Nostalgie und dem Versuch, diese Geschichten für das moderne Kino wiederzubeleben, entstehen können, hinterließen sie einen positiven Einfluss auf ihr Publikum und etwas, für das sich die Fans zusammenschließen können. Diese Mockumentary tut für Horror-Fandom und Franchises, was die Filme von Christopher Guest für Hundeshows und Volksmusik getan haben.

Umgekehrt, Endzone 2 macht einen höllischen Slasher-Rückblick (oder Smasher, wenn man bedenkt, dass Smashmouth seine Opfer aufgrund seines grotesk gebrochenen Kiefers mit einem Mixer zerkleinert und trinkt). Original Endzone und das Massaker von Donner High, das von Angela Smazmoth verübt wird, als Nancy und ihre Freunde versuchen, sich von dem Horror zu lösen, indem sie ein Wiedersehen in einer Hütte im Wald haben. Nur um Angelas Sohn Smashmouth und seinem Komplizen AJ zum Opfer zu fallen! Wer wird überleben und wer wird püriert?

Endzone 2 beides steht für sich und ergänzt Der einstige und zukünftige Smash sowohl als Begleitstück als auch als wirklich unterhaltsamer Rückfall-Horrorfilm für sich. Hommage an andere Slasher-Franchises und Trends vergangener Zeiten, während es mit Smashmouth seine eigene Identität bildet. Ein bisschen Freitag der 13th, ein bisschen Texas Kettensägen Massaker, und ein Bindestrich A Nightmare On Elm Street in einem lustigen Fußballthema. Während beide Filme einzeln angesehen werden können, holen Sie das Beste aus den beiden als Doppelfunktion heraus Endzone 2 und die Geschichten seiner Produktionsgeschichte aus Der einstige und zukünftige Smash komm in das Spiel.

Insgesamt Der einstige und zukünftige Smash funktioniert Endzone 2 sind zwei äußerst einfallsreiche Filme, die alles dekonstruieren, rekonstruieren und liebevoll vermasseln, von Slasher-Franchises über Horror-Conventions bis hin zum wahren Schrecken des Dramas hinter den Kulissen. Und wir hoffen, dass wir eines Tages wirklich mehr Smashmouth in der Zukunft sehen werden!

5/5 Augen

Weiterlesen