Startseite Horror Entertainment Nachrichten "Furiosa", "Mad Max", beginnt mit den Dreharbeiten in New South Wales

"Furiosa", "Mad Max", beginnt mit den Dreharbeiten in New South Wales

by Waylon Jordan
Furiosa

Furiosa, das neue Mad Max Film- und Ursprungsgeschichte der beliebten Figur aus Mad Max: Fury Straße, befindet sich in den letzten Vorbereitungen, um mit den Dreharbeiten in New South Wales, Australien, zu beginnen. Der Film wird angeblich der größte sein, der jemals in Australien gedreht wurde.

Anya Taylor-Joy (Die neuen MutantenDie Hexe) wird die Titelrolle mit Chris Hemsworth (Thor: Ragnarök). Hemsworth erschien heute mit dem Franchise-Erfinder George Miller in einer Pressekonferenz, um über Pläne für das Projekt zu sprechen, das am 23. Juni 2023 veröffentlicht werden soll.

Der Film soll 350 Millionen AUD in die Region fließen lassen und irgendwo in der Nähe von 850 Arbeitsplätzen schaffen.

Mad Max: Fury Straße war ein herausragender Film, der weltweit über 370 Millionen US-Dollar einbrachte, und dieses mit Spannung erwartete nächste Kapitel konnte dies und mehr problemlos tun. Charlize Theron als Imperator Furiosa war eine der herausragenden Figuren dieses Films, und es wird interessant sein, ihre Hintergrundgeschichte zu erfahren.

Der Direktor bemerkte in der Pressekonferenz, dass die Stabilität bei Warner Bros. der Schlüssel zum Fortschritt des Projekts gewesen sei.

„Seit wir angefangen haben Fury Straße Ich denke, es gab sechs verschiedene Regime bei Warner Bros. “, sagte er. "Jetzt ist es sehr stabilisiert und sie können im Grunde genommen kohärent auf die Filme achten, die sie machen wollen, und dies ist einer von ihnen."

Bist du bereit für ein weiteres Kapitel in der Mad Max Saga? Möchten Sie mehr darüber erfahren Furiosa? Bleiben Sie auf iHorror gespannt, um die neuesten Nachrichten zu erhalten, sobald diese verfügbar sind!

QUELLE: Frist

Verwandte Artikel

Translate »