Home Horror Entertainment Nachrichten "Scream" ist offiziell abgeschlossen, Regisseur teilt Foto mit "#ForWes"

"Scream" ist offiziell abgeschlossen, Regisseur teilt Foto mit "#ForWes"

by Trey Hilburn III
2,501 Ansichten
Schreien

Schreien ist endlich fertig. Nach vielen Überfällen während der COVID-Endzeit sind wir endlich angekommen. Der Film ist fertig und Regisseur Matt Bettinelli postet auf seinem Twitter und teilte ein sehr cooles Bild zum Gedenken an den ganz besonderen Tag.

SCHREI (2022) ist fertig! Wir freuen uns sehr, dass Sie es bald sehen werden. #ForWes

Bettinelli veröffentlicht. Persönlich bin ich immer noch sentimental über Wes Cravens Tod und seine Abwesenheit für diesen Eintrag der Schreien Franchise.

Ich war schon immer eine Person, die dachte, es sei das Ende einer Band, wenn eines der Bandmitglieder aussteigt oder stirbt. Du hast zum Beispiel einige Bands wie Stein Tempel Piloten . AC / DC die nach dem Tod der Sänger Scott Weiland und Bon Scott unter dem gleichen Namen weitergeführt wurde. Sie verbrachten einige Zeit damit, nach ihren Leadsängern zu suchen und schob schließlich jemand anderen an die Stelle. Dann haben wir Bands, die nach dem Tod eines Mitglieds fertig sind. Fertig. Ich meine, Beastie Boys wird nicht einmal ausführen ohne ihr verlorenes Mitglied. Also für mich etwas empfindlich. Und ich bin sicher, ich bin nicht allein.

Alles was gesagt wurde, Schreien Fans sind sehr gespannt auf den nächsten Eintrag. Es hilft wirklich, dass das Team Wes in ihren Herzen behält, während sie am Film arbeiteten. Aber alles in allem denke ich, dass Scream-Fans einfach zu mehr bereit sind Schreien nach so langer Wartezeit.

Es hilft wirklich, dass die Regisseure Bettinelli und Tyler Gilett wirklich großartig, cool und bescheiden sind. Wenn jemand in Wes Cravens Scream Foundation arbeiten sollte, dann sind es Bettinelli und Gillett. Diese Typen haben eine fantastische Filmauswahl. Sowohl Ready or Not als auch Southbound sind leuchtende Beispiele für wirklich große Spannung und Horror mit einer ganz eigenen Note.

Es ist auch toll, die zurückkehrenden Stars David Arquette, Courtney Cox und natürlich Neve Campbell wieder zu sehen. Jeder von ihnen sah das Drehbuch und hielt es für etwas Schlaues, das Wes Craven und seine Arbeit auf kreative Weise huldigte.

Schreien

„Die Regisseure sind unglaublich, sie machen es absolut… es ist ein neues Franchise. Es ist hip, es ist beängstigend. Es ist nur ein neuer Schrei. Es ist kein Neustart, kein Remake, es ist nur ein brandneuer Start. Ich denke, es wird fantastisch“, sagte Cox während ihrer Zeit auf Die Drew Barrymore Show.

Schreien sticht sich am 14. Januar 2022 in die Kinos.

Bist du bereit für einen Wes Crevenless, Scream? Glaubst du, es ist an der Zeit? Lass es uns im Kommentarbereich wissen.

Die Addams Family 2 bringt die Familie zurück und nimmt sie mit in den Urlaub in der Sonne. Trailer gleich hier ansehen.

Addams

Translate »