Besuchen Sie uns auf

News

Serie inspiriert von 'The Shining' bestellt für HBO max

Veröffentlicht

on

glänzend

HBO setzt alles daran, um neue Inhalte für das kommende HBO Max zu entwickeln, eine Streaming-Plattform, die im Mai 2020 starten soll nach Sorte, das wird eine neue Serie enthalten, die auf basiert The Shining betitelt Overlook.

Die Show wird mit produziert JJ Abrams und seine Firma Bad Robot Productions.

Overlook wird angeblich die unerzählten Geschichten des Overlook-Hotels untersuchen, wie sie Stephen King in seinem Roman von 1977 geschrieben hat. The Shining. Der Roman dreht sich um eine Familie, die in den Wintermonaten die Pflege des Hotelbesitzers übernommen hat. Sie stellen jedoch bald fest, dass das Hotel ist niemals unbesetzt.

Es ist vielleicht eines der berühmtesten Werke von King in einer Karriere, die mehrere Klassiker hervorgebracht hat. Er stützte den Roman auf das historische und angeblich auch heimgesuchte Stanley Hotel im Bergdorf Estes Park in Colorado.

Dies ist nur eine der Serien, die Abrams und Bad Robot für den Streaming-Service produzieren. Sie arbeiten auch daran Gerechtigkeit leckt dunkelund Staubtuch, eine originelle Dramaserie.

HBO Max wird nächsten Monat mit einem umfangreichen Katalog an Shows und Filmen sowie Originalinhalten für 14.99 USD pro Monat zum gleichen Preis wie ein aktuelles HBO Go-Abonnement auf den Markt kommen. Abonnenten, die bereits für HBO Go angemeldet sind, können am Starttag ein Upgrade auf Max durchführen.

Freust du dich auf die Aussicht auf diese Serie? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren mit!

Filme

Jordan Peele spricht darüber, was nach „Nope“ als nächstes kommt

Veröffentlicht

on

Jordan Peeles Nee hat gerade die 100-Millionen-Dollar-Marke an den heimischen Kinokassen überschritten. Jetzt, wo Nope fertig und fertig ist, ist es Zeit für den Regisseur, darüber nachzudenken, was als nächstes kommt. Wir sind sicher, egal in welche Richtung er geht, wir sind in guten Händen.

„Ich weiß nicht, was als nächstes kommt, ein paar Ideen sickern durch. Ich muss ein bisschen in die Welt eintauchen und der Welt erlauben, mir irgendwie zu sagen, welches das nächste ist. Peele sagte Empire. „Damit werde ich also meine nächsten paar Monate verbringen … sitzen, zuschauen, warten, auf meinen Kaffee schauen. Wenn Sie sich gute Filme ansehen, werden Sie inspiriert, auch wenn es nichts mit dem zu tun hat, was Sie tun möchten. Das wird für mich funktionieren. Manchmal kommt die Inspiration sofort, und manchmal kommt sie nach langer Zeit. Ich muss etwas zuschauen und zuhören, kann mich nicht immer nur ausdrücken. Du musst zuhören.“

Natürlich hat Peele vor einiger Zeit getwittert, dass er „vier Sozialthriller“ habe, an denen er im nächsten Jahrzehnt arbeiten wolle. Es könnte also sein, dass Peele in die Kategorie der Gesellschaftsthriller zurückkehrt, womit wir völlig einverstanden sind.

Die Zusammenfassung für Nee geht so:

"Zwei Geschwister, die in Kalifornien eine Pferderanch betreiben, entdecken etwas Wunderbares und Unheimliches am Himmel, während der Besitzer eines angrenzenden Themenparks versucht, von dem mysteriösen, jenseitigen Phänomen zu profitieren."

Ich habe es genossen, Peele dabei zuzusehen, wie er von Subgenre zu Subgenre springt. Geh raus gab uns einen verrückten Wissenschaftlerkern, Us gab uns Killer-Doppelgänger und Nee flog nach außerirdischem Leben in die Lüfte. Wir können es kaum erwarten zu sehen, worauf er sich als nächstes einlässt.

Weiterlesen

Filme

Die Fortsetzung von „District 9“ wird laut Sharlto Copley bald mit der Produktion beginnen

Veröffentlicht

on

Kreis

Sharlto Copley ist einer unserer Favoriten. Aus Bezirk 9 zu Freies Feuer Der Typ lässt uns nie im Stich. Apropos Bezirk 9 Während eines Interviews mit BroBible gab Copley den Fans ein paar gute Neuigkeiten. Es scheint, dass es in der Produktion immer noch Bewegung gibt, wenn es um eine Fortsetzung des Neil-Blomkamp-Epos geht. Tatsächlich sieht es so aus, als würden Blomkamp und Copley auf das Timing einiger narrativer gesellschaftspolitischer Kleinigkeiten warten, um mehr Sinn zu machen, bevor sie mit der Produktion fortfahren. Aber Copley scheint zuversichtlich für ein Jahr zu sein – für einen Zeitraum von anderthalb Jahren.

„Ja, Mann, wir haben gearbeitet. Ich habe einen Entwurf gemacht, ich habe ihn ihm zurückgeschickt. Er hat einen Entwurf gemacht. Es ist einfach nur anstrengend, die richtige Geschichte zu finden“, erklärte Copley kürzlich gegenüber BroBible. „Es gab einige gesellschaftspolitische Dinge, bei denen (Blomkamp) das Gefühl hatte, dass er zeitlich vielleicht nicht sofort gehen wollte. Also vielleicht in etwa einem, anderthalb Jahren [beginnen wir mit den Dreharbeiten]. Er will etwas zu sagen haben.“

Klingt gut für uns. Wir wollten unbedingt einen sehen Bezirk 10.

Die Zusammenfassung für Bezirk 9 ging so:

„Vor dreißig Jahren kamen Aliens auf die Erde – nicht um zu erobern oder Hilfe zu leisten, sondern – um Zuflucht vor ihrem sterbenden Planeten zu finden. Getrennt von den Menschen in einem südafrikanischen Gebiet namens District 9 werden die Aliens von Multi-National United verwaltet, das sich nicht um das Wohlergehen der Aliens kümmert, aber alles tun wird, um ihre fortschrittliche Technologie zu beherrschen. Als sich ein Außendienstagent (Sharlto Copley) mit einem mysteriösen Virus infiziert, der beginnt, seine DNA zu verändern, gibt es nur einen Ort, an dem er sich verstecken kann: Distrikt 9."

Es sieht auch aus wie das von Blomkamp Fremd Sequel ist längst tot im Wasser, jetzt, da Disney der Chef von 20th Century Fox ist. Das hätte wirklich großartig werden können. Es ist schade zu wissen, dass wir es nie zu Gesicht bekommen werden.

Daumen drücken. Wir werden Sie sicher über alle Dinge auf dem Laufenden halten Bezirk 10.

Weiterlesen

News

In Staffel 5 von „Stranger Things“ wird es keine neuen Charaktere geben

Veröffentlicht

on

Duffer

Stranger Things Die Macher Ross und Matt Duffer sprachen kürzlich mit IndieWire, um einige interessante Neuigkeiten zu teilen. Es scheint, dass die fünfte und letzte Staffel von Stranger Things werden keine neuen Charaktere zu der bereits etablierten Aufstellung hinzugefügt. Die Jungs verbringen gerne Zeit mit der Entwicklung von Charakteren und planen sorgfältig die Einführung und Verwendung dieser Charaktere.

„Wann immer wir eine neue Figur vorstellen, wollen wir sicherstellen, dass sie ein integraler Bestandteil der Erzählung ist“, sagte Ross Duffer gegenüber IndieWire. „Aber jedes Mal, wenn wir das tun, sind wir nervös, weil man sagt: ‚Wir haben hier eine großartige Besetzung von Charakteren und Schauspielern, und jeden Moment, den wir mit einem neuen Charakter verbringen, nehmen wir uns Zeit von einem der anderen Schauspieler.' Wir sind also sehr, sehr vorsichtig damit, wen wir vorstellen.“

Die Duffer werden sich also stattdessen darauf konzentrieren, etwas mit möglichen neuen Monstern zu tun, während sie Zeit mit den Charakteren verbringen, die wir bereits kennen.

Die Duffers wurden dann gefragt: „Wird eine dieser OG-Figuren Barb sein, die zurückkommt, um den Tag zu retten, da die Fans immer noch ihre Rückkehr sehen wollen?“ Worauf die Duffers antworteten: „Verschwinde aus meinem Gesicht und sprang dann aus einem Fenster.“

Ich scherze mit dem letzten Barb-Teil. Aber komm schon. Wer hat es nicht satt, von einem One-Note-Charakter zu hören, der 5 Minuten lang in der Serie war?

Wir können es kaum erwarten Stranger Things Staffel 5, um in unsere Augäpfel zu kommen. Es wird lange warten. Ich hoffe nur, dass sie uns nicht die ganze Zeit warten lassen und dann die Saison wieder in zwei Teile aufteilen.

Bleib dran für mehr Stranger Things news.

Weiterlesen


500 x 500 Stranger Things Funko-Affiliate-Banner


500x500 Godzilla vs. Kong 2 Affiliate-Banner