Connect with us

AKTUELLES

Sie tötete sie und verfütterte sie dann an ihre geliebten Schweine

Veröffentlicht

on

Susan Monika verbüßt ​​derzeit zwei lebenslange Haftstrafen. Ihre Verbrechen sind so grotesk und verdreht, dass sie zu einer berüchtigten Person unter echten Krimi-Enthusiasten geworden ist. Obwohl technisch a Serienmörder ist ein Mörder Wer tötet drei oder mehr Menschen, wer weiß, was Monica getan hätte, wenn sie nicht erwischt worden wäre? Oder ob es andere gibt, die sie nicht zugegeben hat.

Susan Monica vor Gericht (NBC)

Der Mörder begann als heldenhafter Kriegsveteran. Nachdem sie im Vietnamkrieg gekämpft hatte, wurde Monica Ingenieurin. Diese Berufung sollte nicht von Dauer sein und 1991 beschloss sie, eine 20 Hektar große Farm zu kaufen Wimer, Oregon. Die Farm war abgelegen und ihr nächster Nachbar war meilenweit entfernt. Der bukolische Lebensstil schien zu ihrer asozialen Veranlagung zu passen. Ihre neuen Freunde waren Hühner und Schweine.

Stephen Delecino Opfer Nr. 1

Es schien jedoch, dass sie Hilfe bei ihren Hofarbeiten brauchte, und das war ihr erstes Opfer, 59 Jahre alt Stefan Delecino, kommt ins Spiel. Monica fand ihn und stellte ihn als Handwerker ein. Dann, eines Tages, verschwand er plötzlich. Mehr über ihn später.

Robert Haney Opfer Nr. 2

Robert Haney war Berichten zufolge von seiner Familie entfremdet, was perfekt zu dem zu passen schien, was Monica für ihn auf Lager hatte. Haney wurde vom Mörder angeheuert, nachdem sie ihn auf Craigslist gefunden hatte. Er war geschieden und liebte die abgeschiedene Lage. Als Sozialhilfeempfänger verwendete Haney Lebensmittelmarken oder eine EBT-Karte, um Einkäufe zu tätigen.

Laut Haneys Sohn hatten sein Vater und Monica eine berufliche Vereinbarung, bei der sie ihn im Austausch für einige handwerkliche und architektonische Aufgaben in bar bezahlte. Das war angeblich eine Menge, besonders seit Haney mochte es, Bargeld zu haben und vom Netz leben; Er hatte kein Telefon oder elektronische Geräte.

Robert Haney

Allerdings war Haneys Familie nicht so distanziert von ihm wie ursprünglich angenommen. Nachdem sie lange nichts von ihm gehört hatten, beschlossen sie 2014, die Farm zu besuchen, um sich zu vergewissern, dass es ihm gut geht. Monica erzählte den Geschwistern, dass ihr Vater vier Monate zuvor gegangen war. Sie bat auch darum, dass sie seinen Wohnwagen ausräumen. Darin fanden sie seine Jacke und Werkzeuge, die sie herstellten misstrauisch genug, um die Polizei zu rufen.

Monica sprach mit der Polizei, blieb aber bei ihrer Lüge. Sie sagte, Haney habe das Anwesen verlassen, um sich an einem kürzlich angegriffenen Familienmitglied zu rächen. Seine Kinder bestätigten, dass der Angriff stattgefunden hat, aber sie hatten ihren Vater nicht gesehen.

Die Polizei ging, war aber immer noch nicht davon überzeugt, dass Monica die Wahrheit sagte. Erst als sie das von Haney entdeckten Wohlfahrts-Debitkarte noch in einem örtlichen Walmart verwendet wurde, das sie weiter untersuchten. Aufnahmen der Überwachungskamera zeigten, dass Monica selbst die Karte benutzte, also ging die Polizei zurück zur Farm, um auf der Grundlage von Betrug zu ermitteln. Stattdessen fanden sie eine grausame Mordszene vor.

Susan Monica (Sauerstoff)

Ein Ermittler stieß in einem Teich auf ein abgetrenntes Bein. Sie sagten später, das Glied sei eindeutig nicht das eines Tieres, sondern eines Menschen. Monica wurde zur Befragung vorgeführt und der Mord zugegeben, sagte aber, es sei aus Empathie gewesen.

Sie behauptete, sie habe Haney ausgeweidet und dabei gefunden, von Schweinen gefressen zu werden. Mit Gnade erschoss sie ihn, und als die Schweine satt waren, steckte sie seine restlichen Körperteile in Müllsäcke, die sie in der Scheune aufbewahrte. Sie fügte hinzu, dass wilde Tiere in die Säcke geraten sein und sein Bein in den Teich gezogen haben müssen.

Monica sagt, sie habe es den Behörden nicht gesagt was wirklich passierte weil sie Angst hatte, dass ihre Schweine eingeschläfert würden.

Die Polizei bestätigte, dass einige von Haneys Überreste lagen noch in Müllsäcken in der Scheune. Diese Entdeckung leitete eine Untersuchung am Tatort ein und die gesamte Farm wurde abgeriegelt. Ihre Suche führte zur Entdeckung einer weiteren Leiche, der des oben erwähnten vermissten Landarbeiters Stephen Delecino.

Monica bestätigte, dass es sich um Delecinos Leiche handelte, sagte aber seine Tod resultierte aus Notwehr. Sie behauptet, sie habe ihn dabei erwischt, wie er zwei ihrer Gewehre gestohlen habe, und die Konfrontation sei tödlich verlaufen.

Eric Henderson, ehemaliger Detektiv des Sheriffs von Jackson County erzählte den Produzenten der Real-Crime-Reality-Serie Snapped, dass Monica 2012 ihre Schweine mit Delecinos Überresten verfütterte und dann begrub, was übrig war. Als er gefragt wurde, ob es noch mehr Opfer gäbe, sagte Henderson, er habe eine erschreckende Antwort erhalten: „Sie sagte mir, wenn sie mir von den 17 anderen erzählen würde, würde sie den Rest ihres Lebens im Gefängnis verbringen.“

Das könnte immer noch so sein, denn 2015 wurde der 74-Jährige in allen Anklagepunkten zu mindestens 50 Jahren Haft verurteilt. Ihr bleiben noch 43 Jahre. Vielleicht wohl in ihrer neuen Umgebung, erzählte Monica Berichten zufolge dem Zellengenossen Jordan Ferris, was wirklich mit Haney passiert ist:

„Susan hat mir erzählt, dass Robert und sie in einen Streit geraten sind, weil er betrunken war und versucht hat, sie anzumachen. Sie hat ihn erschossen und ihn dann in den Schweinestall gestoßen.“

Schweine können und werden Menschenfleisch fressen

Nur für den Fall, dass Sie sich fragen, ja, Schweine fressen Menschenfleisch. Die Tiere sind Allesfresser, was bedeutet, dass sie sowohl Pflanzen als auch Tiere fressen. Wenn Sie jemals mit einem Schweinezüchter gesprochen haben, werden die Mastschweine fast alles essen.

Es wurde eine Reihe von Fällen gemeldet, in denen sich Schweine an Menschen gefressen haben. 2012 wurden in einem Schweinestall nur die Gebisse und Teile seines Körpers von Harry Vance Garner gefunden. Seine Schweine wogen über 700 Pfund. Gerichtsmediziner waren nicht in der Lage zu bestimmen wie genau Garner aufgrund des Zustands seiner sterblichen Überreste gestorben ist.

Klicken, um einen Kommentar
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

AKTUELLES

Spirit Halloween enthüllt „Horror Babies“, darunter Ghostface, Pennywise und mehr

Veröffentlicht

on

Babies

Spirit Halloween stellt die Ware dieses Jahr etwas früher als üblich vor. Zum Beispiel diese kleinen Horrorbabys, die uns infantile Versionen von Ghostface, Leatherface, Pennywise und Sam aus Trick r' Treat bescheren. Wir waren bereits gespannt, als sie brandneue „Killer Klowns From Outer Space“-Artikel ankündigten, aber diese Horrorbabys stellen sicher, dass sie die Ware noch früher auf den Markt bringen.

Die Aufschlüsselung von Spirt Halloween Horror Babies sieht folgendermaßen aus:

  • Süßes und Saures Sam Horror Baby: Ausgestattet mit seinem charakteristischen Lutscher wird dieses Sam-Baby nie wählerisch – solange seine neue Familie die Halloween-Regeln befolgt.
  • Scream Ghost Face Horror Baby: Perfekt für klassische Slasher-Fans. Dieses süße Geistergesicht-Baby ist mit einem blutigen Messer als Requisiten ausgestattet und ist so süß, dass es ein Traum ist.
  • Texas Chainsaw Massacre Leatherface Horror Baby: Mit seinen charakteristischen Schlägeln müssen Fans darauf achten, dieses Leatherface-Baby zu beruhigen, wenn sie nicht geschlagen werden wollen. 
  • IT Pennywise Horror Baby: Direkt aus der Kanalisation von Derry wird dieses Pennywise-Baby allen Gästen einen süßen Schrecken einjagen.

Horror Babies sehen fantastisch aus und bringen ein ganz cooles bisschen Nostalgie mit sich. Von Ghostface bis Pennywise sieht das Lineup fantastisch aus.

Jedes dieser unheimlich bezaubernden Horrorbabys ist jetzt für 49.99 $ auf SpiritHalloween.com erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Babies
Babies
Babies
Babies
Weiterlesen

AKTUELLES

Der A24-Trailer „Talk to Me“ lässt uns mit einem neuen Ansatz zum Besitz bis auf die Knochen erschaudern

Veröffentlicht

on

Talk

Das sehr erschreckende, Sprechen Sie mit mir erfindet das Besessenheitsgenre neu, indem er das gesamte Genre auf den Kopf stellt und dem Terror den Takt gibt. Jeder im Trailer verbrachte Moment ist sehr intensiv und voller Atmosphäre.

Es gibt ein bisschen von Breakfast Club kombiniert mit diesem äußerst stimmungsvollen Besessenheitsthriller.

Die Zusammenfassung für Sprechen Sie mit mir geht so

Als eine Gruppe von Freunden herausfindet, wie man mit einer einbalsamierten Hand Geister beschwört, sind sie süchtig nach dem neuen Nervenkitzel, bis einer von ihnen zu weit geht und schreckliche übernatürliche Kräfte freisetzt.

Die Filmstars sind Sophie Wilde, Miranda Otto, Alexandra Jensen, Joe Bird, Otis Dhanji, Zoe Terakes und Chris Alosio.

Sprechen Sie mit mir kommt am 28. Juli 2023 an.

Weiterlesen

AKTUELLES

Nicolas Cage spielt einen sehr bösen Teufel im Trailer zu „Sympathy for the Devil“.

Veröffentlicht

on

Teufel

Joel Kinnaman spielt an der Seite des sehr bösen Nicolas Cage! Warum so böse, fragst du? Denn dieses Mal spielt er niemand anderen als den Teufel selbst und bringt all seinen bösen Charme und seine roten Haare mit. Das ist richtig, der erste Trailer für ganz abseits der Wand Sympathy for the Devil ist hier.

Okay, ist er wirklich der Teufel? Nun, Sie müssen zusehen, um es herauszufinden. Aber es ändert nichts an der Tatsache, dass die ganze Sache wie ein Höllenspaß aussieht und jede Menge Spaß macht.

Die Zusammenfassung für Sympathy for the Devil geht so:

Nachdem ein Mann (Joel Kinnaman) gezwungen wird, einen mysteriösen Passagier (Nicolas Cage) mit vorgehaltener Waffe zu fahren, findet er sich in einem Katz-und-Maus-Spiel mit hohen Einsätzen wieder, bei dem klar wird, dass nicht alles so ist, wie es scheint.

Sympathy for the Devil kommt am 28. Juli 2023 an!

Weiterlesen