Connect with us

Filme

Die besten Horrorplakate des Jahres 2022

Veröffentlicht

on

Beste Horrorplakate des Jahres 2022

Ein gutes Poster kann jemanden, der sich einen neuen Film ansieht, über Erfolg oder Misserfolg bringen. Tatsächlich probiere ich oft neue Filme aus, je nachdem, wie mich ihre Poster packen. Jedes Jahr, Ich versuche und ehre die Besten Plakatentwürfe im Horror: Trennen Sie die langweiligen Kopfschüsse von Schauspielern von den wirklich künstlerischen Arbeiten. Dieses Jahr gab es eine Menge toller Posterdesigns, die Anerkennung dafür verdienen, wie sie ihren Film verkaufen. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl meiner Top-Poster des Jahres in keiner bestimmten Reihenfolge.

Die besten Horrorplakate des Jahres 2022

Ultraschall

Ultraschall-Poster

Vielleicht eines der coolsten Poster, die ich seit einiger Zeit gesehen habe, es gibt eine Menge Aufmerksamkeit in diesem farbenfrohen Retro-Kunstwerk. Von der Farbpalette bis hin zu den gedämpften Tönen, die an die Computertechnologie der 90er Jahre erinnern, sieht dieses Poster großartig aus. Die einfachen Formen fallen ebenso ins Auge wie die Gesichtstäuschung, und je genauer man hinschaut, desto mehr interessante Edelsteine ​​fallen auf. Ganz zu schweigen von der hypnotischen Schriftart für den Titel.

Ultraschall ist ein psychologisch dunkler Sci-Fi-Film, der umso besser funktioniert, je weniger man weiß, wie man hineingeht. Daher eignet sich dieses Poster gut, um den Zuschauer zu faszinieren, während es fast nichts von der Handlung des Films preisgibt. Wenn ich es nicht deutlich gemacht habe, ich liebe dieses Poster. 

X

X-Plakat

Ein großer Teil der X Poster, die ich nicht mochte, aber dieses stach für mich als Hommage an die Grindhouse-Filme der 1970er hervor, die dieser Film riffelt. Das Motiv ist auffallend über einer runden Filmdose zentriert, die als Hintergrund fungiert und auf das Thema des Filmemachens anspielt. Es zeigt auch meinen Lieblingscharakter, den Alligator, der einige skandalöse Späße anstellt, was immer Spaß macht. 

Beobachter

Beobachter-Plakat

Beobachter ist ein lustiger kleiner Film, der sich um die ikonische Maika Monroe dreht, und dieses Poster weiß, dass alle Augen auf sie gerichtet sind. Ich liebe die minimale Farbverwendung, die Kontraste und den Collage-Look des Posters erzeugt. Es ist gedämpft, füllt aber dennoch den Raum mit einem lustigen Muster. Es passt auch gut zum Thema, da der Film von Menschen handelt, die Monroes Charakter beobachten, und spielt natürlich auf den Titel an Beobachter. 

Nee

Nein Plakat

Während ich keins der anderen Nope-Poster mochte, ist dieses eine fantastische, mutige Wahl. Das Poster zeigt keine Menschen, gibt aber auf nicht traditionelle Weise gute, nicht spoilernde Bilder aus dem Film wieder. Das Poster, das zunächst wie ein abstraktes Design aussieht, übernimmt das Design des kühnen roten Anzugs von Steven Yeuns Figur und kombiniert es mit auffälligen Strasssteinen, die alle zusammen so gestaltet sind, dass sie eine Szene aus dem Film zeigen, ein UFO, das ein Pferd entführt. 

Auferstehung

Auferstehungsplakat

Dieses Poster fällt in mehrfacher Hinsicht buchstäblich ins Auge. Dies ist eines der wenigen „Big Head“-Poster, die mir gefallen, da es Designelemente hinzufügt, die es optisch interessanter machen. Es bleibt einfach mit einem großen Schwarz-Weiß-Bild von Rebecca Halls grimmigem Gesicht und verbindet dann alles mit den zentrierten roten Linien, die ihr emotionsloses Auge umrahmen. 

Barbarian

Barbarische beste Poster von 2022
Barbarenplakat
Beste Horrorplakate des Jahres 2022

Barbarian hatte eine Reihe cooler Poster, die Anerkennung verdienen. Fast alle verwenden ein rot-schwarzes Farbschema mit starkem Kontrast. Das erste mit dem großen Gesicht ähnelt klassischen Horrorfilmplakaten der 1980er Jahre mit einem fast gemalt wirkenden entsetzten Gesicht und einer stilisierten Schrift. Ich finde es auch toll, wie die Schriftart eine Perspektivenebene für die Kamera schafft und dem Poster ein weiteres interessantes Element hinzufügt. Der zweite, ich liebe den einfachen Look mit dem Titel, der auch als Tunnel dient und auf Themen im Film anspielt. Der letzte macht meiner Meinung nach auch großen Gebrauch von einem minimalistischen Design und nutzt sein Rot auf fantastische Weise. Die Tür ist auch ein tolles Versatzstück im Poster. 

Hellbender

Hellbender-Poster

Nicht viele Horrorposter verwenden die Farbe Weiß, aber dieses verwendet sie zusammen mit schwarzen und roten Kontrastakzenten, um eine Atmosphäre des Schreckens zu schaffen. Dieses Poster verströmt eine hexenhafte Atmosphäre mit einem mysteriösen Symbol, das über einer Frau in einer seltsamen Krone schwebt und den Betrachter dazu einlädt, sich zu fragen, was sie bedeuten. Das kontrastreiche Gesicht ist gruselig beleuchtet, und die Schrift spielt auf Metal-Musik an, die ebenfalls mitspielt Hellbender. 

Der Runner

Das Läufer-Plakat
Die besten Horrorposter von The Runner 2022

Es kommt nicht oft vor, dass man ein Paar Schuhe als Cover eines Films sieht, und diese hier sind ziemlich cool. Wieder einmal ein sehr minimalistisches Poster, das viele Fragen aufwirft. Woher sind diese Schuhe? Warum sind sie voller Blut? Wer ist der Läufer und welche Umstände führten dazu, dass sie ihre Schuhe so verschmutzten? Das zweite Poster für das visuelle Album Der Runner ist auch stilistisch interessant, da beide einen 80er-Vibe haben, der im Film selbst sehr präsent ist. 

frisch

Top-Horror-Poster von 2022
Fresh Poster Die besten Horror-Poster von 2022
Frisches Plakat

frisch hat eine Reihe von Bangers für Poster. Das erste hat einige der interessantesten Typografien, die ich auf einem kürzlich erschienenen Poster gesehen habe, und es fügt sich gut in das ansonsten langweilige Bild der Schauspieler im Hintergrund ein. Ähnlich wie bei vielen anderen Postern auf dieser Liste verwendet das Poster gesättigte Farben, um das Auge in Rosa und Rot zu lenken, was auf die romantische Handlung hinweist. Das nächste Poster ist eine realistische Hand in einem verpackten Fleischbehälter, ein lebendiges Bild und sehr relevant für die Handlung. Das letzte Poster ist einfach eine Augenweide und aktualisiert den Mythos von Adam und Eva. 

Alles aufgebockt und voller Würmer

Alles aufgebockt und voller Würmer Poster

Ich schaue mir dieses Poster an und habe Fragen. Ich hatte noch keine Gelegenheit, diesen Film zu sehen, aber dieses Poster macht ihn zu einer Priorität. Das Poster sagt mir, dass dieser Film eine verrückte Fahrt ist, mit einer Schrift, die so stilisiert ist, dass sie schwer zu lesen ist, und intensiven Farben, die eine sehr faszinierende Mischung im Mund dieser Frau hervorheben. Einfach und effektiv!

Das Kriechen

Das schleichende Plakat

Dieses Poster fällt mir wirklich auf, wahrscheinlich wegen seiner gelben Farbwahl, die auf Horrorpostern nicht üblich ist, und seines Porträtmalstils. Ich liebe die Art und Weise, wie das Poster so gestaltet ist, dass der gelbe Rauch aus den Augen kommt, auf eine wirklich ästhetisch ansprechende Weise gemacht und auch darauf hingewiesen wird, dass dieser Film möglicherweise mit dem Paranormalen zu tun hat. Während das Poster nur eine Frau zeigt, die nichts Besonderes tut, macht ihr Kommen aus der Dunkelheit und das Malen in einem impressionistischen Stil dieses Poster zu einem unvergesslichen Poster. 

Verrückte Heidi

Verrücktes Heidi-Plakat

Verrückte Heidi ist eine Horror-Exploitation-Interpretation des Schweizer Buches Heidi, und dieses Poster spielt darauf an, um die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich zu ziehen. Auf den ersten Blick mag das Plakat einem Schweizer Filmplakat aus den 1960er Jahren ähneln Der Klang der Musik, aber wenn man genauer hinschaut, sieht man, dass es nicht ganz diese Art von Film ist. Ich liebe ein gutes Poster im Retro-Look, und dieses hier hebt sich von der Masse der Horrorposter ab, die sich über die 80er-Jahre lustig machen. 

Kindermädchen

Nanny-Poster

Kindermädchen zeigt den allmählichen Abstieg in die Verzweiflung einer eingewanderten Mutter, die einen stressigen Nanny-Job annimmt. Dieses Poster verwendet auch einen impressionistischen Aquarell-Malstil, der einige schöne Farben einbringt. Das Aquarellbild neigt sich auch zu etwas, das wie Farbflecken aussieht, die aus verschiedenen Bereichen ihres Gesichts kommen, die auch als Wasser dienen, was ein Thema in diesem Film ist. 

Der Blutegel

Das Blutegel-Plakat

Das Plakat für Der Blutegel hat eines der subtilsten Weihnachtsplakate, die ich je gesehen habe. Ja, es ist rot und grün, charmant eingesetzt, aber es schlägt Sie nicht wie alle anderen mit dem Weihnachtsmann oder anderen Weihnachtsmotiven über den Kopf. Dieses Poster wirkt wie ein Giallo-Poster aus den 1980er Jahren, auf dem bunte Gesichter verzerrt herumschweben. Es deutet auch darauf hin, dass das Christentum ein großes Thema ist, da das Kreuz das einzige nicht rote oder grüne Element auf dem Poster ist. Schließlich ist diese Schriftart fantastisch. 

Schraffur

Schraffur-Poster
Hatching Poster Die besten Horrorposter von 2022

Schraffur hat auf den ersten Blick ein sofort auffallendes Plakat. Es hat eine minimalistische Symmetrie, wobei der Titel zwischen den beiden menschlichen Hälften zentriert ist, und das ist, bevor Sie erkennen, dass der Riss wie eine Eierschale ist, motiviert durch die einzigartige Prämisse des Films, die ein großes Ei beinhaltet. Der zweite hat ebenfalls das Ei-Thema, verwendet aber auch auf sehr interessante Weise Schatten und setzt auf die prächtige Tapete des Films.

Und das sind meine Lieblings-Horrorfilm-Poster von 2022. Es gibt noch viele weitere bemerkenswerte Poster, die ich hätte einfügen können, aber diese sind die Crème de la Crème. Nun, halten die Filme ihrem Einblatt stand? Mehr erfahren 2022 Poster, die ich hier genossen habe.  

Klicken, um einen Kommentar
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Filme

Bill Skarsgard spricht über neue Serie „Welcome To Derry“

Veröffentlicht

on

HBO Max'Willkommen in Derry'Vorläufer zu'It' Fortschritte, aber Bill Skarsgards Rückkehr als Pennywise ungewiss

Die Prequel-Serie von HBO Max zur zweiteiligen Adaption von Stephen King durch Warner Bros It hat grünes Licht erhalten und befindet sich derzeit in der Produktionsphase. Betitelt Willkommen in DerryDie Showrunner der Serie sind Brad Caleb Kane und Jason Fuchs. Skarsgards Teilnahme bleibt vorerst ungewiss. Obwohl die Serie im März 2020 angekündigt wurde, erhielt sie erst letzten Monat offiziell grünes Licht von HBO Max.

Skarsgard wurde gefragt Willkommen in Derry während ein Jakes Takes Interview, ob er wieder Pennywise spielen würde – und wenn nicht, welchen Rat er dem nächsten Pennywise geben würde. Skarsgård sagte: „Wir werden sehen, was sie sich einfallen lassen und was sie damit machen. Bis jetzt bin ich derzeit nicht daran beteiligt. Wenn jemand anderes es tun muss, ist mein Rat, es zu Ihrem eigenen zu machen. Viel Spass damit. Was ich an dieser Figur so angenehm fand, war, wie unglaublich abstrakt er war. Wenn Sie anfangen, Stephen Kings Kokain-Binging-Buch zu lesen, denken Sie nur: "Was zum Teufel?" Es gibt so viele seltsame Wutanfälle und Abstraktionen, die man sich irgendwie hinsetzen und entschlüsseln kann. Das habe ich mit dem Charakter gemacht und ich habe diesen Aspekt wirklich genossen, er hat den Charakter informiert. So gesehen ist das Buch wirklich ein Geschenk. Also, wenn jemand es übernehmen würde, dann geht er einfach durch das Buch und findet die Hinweise, und sie sind so da draußen, dass Sie Ihre eigenen Schlussfolgerungen daraus ziehen können."

Willkommen in Derry Prequel zu It Wirbt die Muschiettis, Fuchs und HBO Max als ausführende Produzenten an

Andy Muschietti und Barbara Muschietti, das Geschwister-Regisseur/Produzenten-Team hinter den beiden It Filme, wird Executive Producer Willkommen in Derry über ihre Produktionsfirma Doppelter Traum. Die Showrunner der Show, Brad Caleb Kane und Jason Fuchs, werden auch als ausführende Produzenten fungieren. Die Serie wird sowohl von HBO Max als auch von Warner Bros. Television produziert.

Jason Fuchs hat das Drehbuch für die erste Folge der Serie geschrieben, basierend auf einer Geschichte, die mit den Muschiettis entwickelt wurde. Darüber hinaus wird Andy Muschietti mehrere Episoden der Serie leiten, einschließlich des ersten Teils.

Weiterlesen

Filme

Der X-Files Reboot könnte auf uns zukommen

Veröffentlicht

on

Ryan Coogler, der Direktor von Black Panther: Wakanda für immer, erwägt Berichten zufolge einen Neustart von Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI, wie vom Schöpfer der Show, Chris Carter, angegeben.

Ryan Coogler entwickelt den X-Files Reboot

In einem Interview mit „An der Küste mit Gloria Macarenko“, Chris Carter, der Schöpfer der Originalserie, gab die Informationen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums von bekannt Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI. Während des Interviews sagte Carter:

„Ich habe gerade mit einem jungen Mann gesprochen, Ryan Coogler, der „Akte X“ mit einer vielfältigen Besetzung neu auflegen wird. Also hat er seine Arbeit für ihn ausgeschnitten, weil wir so viel Territorium abgedeckt haben.“

Zum Zeitpunkt des Schreibens iHorror hat diesbezüglich keine Antwort von Ryan Cooglers Vertretern erhalten. Darüber hinaus lehnte 20th Television, das für die Originalserie verantwortliche Studio, eine Stellungnahme ab.

Mitch Pileggi, David Duchovnay, Gillian Anderson und William B. Davis

Ursprünglich von 1993 bis 2001 auf Fox ausgestrahlt, Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI wurde schnell zu einem Phänomen der Popkultur und fesselte das Publikum mit seiner Mischung aus Science-Fiction, Horror und Verschwörungstheorien. Die Show folgte den Abenteuern der FBI-Agenten Fox Mulder und Dana Scully, als sie ungeklärte Phänomene und Regierungsverschwörungen untersuchten. Die Show wurde später für zwei weitere Staffeln 2016 und 2018 im selben Netzwerk wiederbelebt und festigte ihren Status als beliebter Klassiker.

Szene aus Akte X

Ryan Coogler ist vor allem für seine Arbeit als Autor und Regisseur der beiden „Black Panther“-Filme für Marvel bekannt, die Kassenrekorde brachen und Kritikerlob für ihre bahnbrechende Darstellung und ihr Geschichtenerzählen ernteten. Er arbeitete auch mit Michael B. Jordan an der „Creed“-Franchise zusammen.

Wenn Coogler es übernimmt Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI, würde er das Projekt unter seinem entwickeln Fünfjahresvertrag mit Walt Disney Television, zu der auch 20th TV gehört, das für die Originalserie verantwortliche Studio. Während es noch kein Wort darüber gibt, wann der Neustart stattfinden könnte oder wer darin die Hauptrolle spielen könnte, erwarten die Fans der Show gespannt alle Updates zu dieser aufregenden Entwicklung.

Weiterlesen

Filme

Riesige Aliens sind zurück im „Krieg der Welten: Der Angriff“-Trailer

Veröffentlicht

on

Vertical Entertainment hat den Trailer für ihre neueste Adaption des Klassikers von HG Wells veröffentlicht. Krieg der Welten: Der Angriff ist eingestellt, um ausgewählte Kinos zu treffen 21. April 2023.

Die Handlung des Films folgt einer Gruppe von drei jungen Astronomen, die bei der Verfolgung eines Meteoriten, der auf der Erde einschlägt, feststellen, dass sie an der Spitze einer Marsinvasion stehen. Zusammen mit der Hilfe eines Soldaten begibt sich das Trio auf eine gefährliche Reise nach London, wo sie sich den eindringenden Außerirdischen stellen und einen Plan zur Rettung der Menschheit ausarbeiten müssen.

Krieg der Welten: Der Angriff – Trailer Nr. 1

Alhaji FofanaLara ZitroneSam Gittins und Leo Star Star.

Geschäftsführer Juniid Syed erklärte: „Die Idee war, eine modernisierte Version von zu erstellen Krieg der Welten während Sie die ursprüngliche Geschichte ehren und versuchen, so nah wie möglich an der ursprünglichen Geschichte zu bleiben.

Syed fährt fort: „Es hat nostalgische Elemente für die Erwachsenen und gleichzeitig frische Handlungsstränge, die es für das jüngere Publikum nachvollziehbar machen.“

Krieg der Welten: Der Angriff

Der Science-Fiction-Klassiker „Krieg der Welten“ von HG Wells erschütterte die Welt!

„Krieg der Welten“ von HG Wells ist ein klassischer Science-Fiction-Roman, der Leser seit über einem Jahrhundert in seinen Bann zieht. Es wurde erstmals 1898 veröffentlicht und seitdem in zahlreichen Filmen, Hörspielen und sogar einer Fernsehserie adaptiert. Der Roman erzählt die Geschichte einer Invasion der Marsianer auf der Erde und dem anschließenden Kampf der Menschheit ums Überleben. Aber was hat diese Geschichte so lange überdauern lassen?

Die anhaltende Popularität des Romans ist größtenteils auf seine einzigartige Mischung aus Science-Fiction und Gesellschaftskommentaren zurückzuführen. Wells war ein Meister von beidem, und er benutzte seine Texte, um die Themen seiner Zeit zu kommentieren. „Krieg der Welten“ ist da keine Ausnahme. Der Roman wurde in einer Zeit großer Veränderungen und Unsicherheiten geschrieben und spiegelt diese Themen in seiner Erzählung wider.

Im Mittelpunkt von „Krieg der Welten“ steht die Idee der menschlichen Verwundbarkeit. Trotz unserer technologischen Fortschritte sind wir immer noch anfällig für die Kräfte der Natur und das Unbekannte. Wells benutzt die Marsianer als Metapher für das Unbekannte und Unvorhersehbare und untersucht, wie die Menschheit auf diese Bedrohung reagiert. Der Roman ist ein Kommentar über die Zerbrechlichkeit unserer Zivilisation und die Bedeutung der Einheit angesichts von Widrigkeiten.

Kunstwerk von: David C. Simon

Ein weiteres zentrales Thema des Romans ist der Kampf zwischen den Zivilisationen. Wells schrieb zu einer Zeit, als das britische Empire auf seinem Höhepunkt war und es ein wachsendes Gefühl der Spannung zwischen den Nationen gab. Die Marsinvasion kann als Metapher für diesen Zusammenstoß angesehen werden, und Wells verwendet sie, um die Themen Imperialismus und Kolonialismus zu untersuchen. Die Marsianer werden als rücksichtslose Eroberer dargestellt, und ihre Invasion ist eine Warnung vor den Gefahren des Imperialismus und der Ausbeutung anderer Nationen.

„Krieg der Welten“ ist ein bahnbrechendes Science-Fiction-Werk. Es war einer der ersten Romane, der sich mit der Idee einer außerirdischen Invasion auseinandersetzte, und ist seitdem zu einem Eckpfeiler des Genres geworden. Wells' Vision von Marstechnologie und -gesellschaft war seiner Zeit voraus und inspirierte zahllose andere Science-Fiction-Werke.

Weiterlesen