Connect with us

Games

„The Callisto Protocol“ erhält sechs Monate Season-Pass-Inhalt

Veröffentlicht

on

Callisto

The Callisto Protocol ist endlich gefallen und viele von uns haben die kalten Tiefen der Hölle genossen und gegen eine schreckliche neue Art von schurkischen Leckereien gekämpft. Das bedeutet natürlich auch, dass viele von uns mit Schnelligkeit durch das Spiel gegangen sind. Daher haben sich einige von uns vielleicht gefragt, wo ein neues Spiel + war. Glücklicherweise enthält der im Februar erscheinende DLC New Game+ sowie einen Hardcore-Modus. Jubeln!

Dieser erste Teil des Inhalts trägt den Titel Outer Way Skin Collection. Dies beginnt mit sechs Monaten DLC, die viele von uns dazu bringen sollten, unsere Reise in den Weltraum fortzusetzen. Es wird ein paar ergänzende DLC-Teile geben, die Dinge wie neue Todesanimationen und einen Permadeath-Modus beinhalten.

The Biggie kommt im Sommer 2023 mit tatsächlich neuen Story-Elementen. Wir können es kaum erwarten zu sehen, wohin uns dieser Story-DLC führt.

Die Zusammenfassung für The Callisto Protocol geht so:

Regie führte Glen Schofield, der zuvor die Dead Space-Serie mitgestaltet hatte. Die Geschichte des Spiels folgt Jacob Lee (Josh Duhamel), der in eine Gefängniseinrichtung auf dem Jupitermond Callisto geschickt wird, der gegen infizierte Gefangene mit einer unbekannten Krankheit kämpft und dabei dunkle Geheimnisse der Einrichtung aufdeckt.

The Callisto Protocol DLC beginnt am 7. Februar mit der Einführung.

Klicken, um einen Kommentar
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Games

'Aliens: Dark Descent' gibt uns eine Echtzeit-Strategie, einen höllischen Kampf gegen Horden von Xenomorphs

Veröffentlicht

on

Aliens

Aliens: Fireteam Elite war das letzte Spiel, das unter der veröffentlicht wurde Aliens Franchise. Das neueste Spiel Fireteam Elite kommt sowohl von Tindalos Interactive als auch von Focus Entertainment und bringt uns in die Welt der Echtzeitstrategie. Ein großartiger Ansatz für das Franchise, da wir einen umfassenden Overhead-Kampf gegen Horden führen können, während wir unterwegs bauen und aufrüsten. Fans von XCOM I&2 darf gespannt sein. Obwohl sie aufgeregt sein sollten, wissen sie auch, dass dieses Spiel eine reine Permadeath-Erfahrung ist. Das fügt den Kämpfen eine ganze Menge Stress hinzu, da Sie wieder von vorne anfangen müssten, wenn Sie tatsächlich sterben würden.

Aliens

Die Zusammenfassung für Aliens: Fireteam Elite

Rekrutieren, leveln und befehligen Sie Ihren Trupp Colonial Marines in Echtzeit als eine Einheit mit intuitiver Steuerung über Tastatur und Maus oder Controller. Beobachten Sie, wie Befehle, die über die Kommunikation erteilt werden, schnell von den Marines befolgt werden, die gemäß ihren Fähigkeiten und ihrer Ausrüstung am besten für die Situation gerüstet sind. Die Spieler müssen ihren Verstand einsetzen, um durch ausgedehnte, anhaltende und reaktive Levels zu navigieren und Ziele zu erreichen. Aber seien Sie vorsichtig und überwachen Sie die Vitalwerte jedes Marines – der Tod ist für jeden, der im Kampf fällt, dauerhaft.

Aliens: Fireteam Elite startet weltweit auf 20. Juni 2023, für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC.

Weiterlesen

Games

Tromas „Toxic Crusaders“ kehren in einem neuen Retro-Beat-em-Up-Spiel zurück

Veröffentlicht

on

Kreuzzügler

Troma bringt Toxie und die Bande für eine zweite Runde zurück Giftige Kreuzfahrer Chaos. Diesmal ist das mutierte Team in einem Beat 'em-up-Multiplayer-Spiel von Retrowave. Giftige Kreuzfahrer Das Spiel basiert auf einem sehr unerwarteten gleichnamigen Cartoon aus den 90ern, der auf Tromas sehr gewalttätigem, sexuellem und übertriebenem Film basiert Giftiger Rächer.

Giftiger Rächer ist immer noch ein sehr beliebtes Franchise von Filmen von Troma. Tatsächlich ist derzeit ein Neustart des Toxic Avenger-Films in Arbeit, in dem Peter Dinklage, Jacob Tremblay, Taylour Paige, Kevin Bacon, Julia, Davis und Elijah Wood die Hauptrolle spielen. Wir sind gespannt, was Macon Blair mit dieser Big-Budget-Version der Franchise für uns bereithält.

Giftige Kreuzfahrer erhielt 1992 auch ein Veröffentlichungsdatum für Videospiele für Nintendo und Sega. Die Spiele folgten auch der Troma-Cartoon-Erzählung.

Die Zusammenfassung für Giftige Kreuzfahrer geht so:

Die heißesten Helden von 1991 kehren für ein radikales, radioaktives Toben in eine neue Ära zurück, mit toller Action, zermürbenden Combos und mehr Giftmüll, als du je anzufangen weißt! Der Entwickler und Publisher Retroware hat sich mit Troma Entertainment zusammengetan, um die Toxic Crusaders für ein brandneues, actionreiches Beat 'em up für einen bis vier Spieler zurückzubringen. Schnappen Sie sich Ihren Mopp, Ihr Tutu und Ihre Einstellung und machen Sie sich bereit, die gemeinen Straßen von Tromaville zu säubern, einen radioaktiven Idioten nach dem anderen.

Giftige Kreuzfahrer erscheint auf PC, Nintendo Switch, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X/S.

Weiterlesen

Games

Funko investiert 30 Millionen Dollar seiner Pops! Im Müll

Veröffentlicht

on

Funko Pop! Sammler wissen, dass der Figurenhandel eine tägliche Salve von Angebot und Nachfrage ist. Einmal Du hast einen Pop! im Wert von 100 Dollar und das nächste ist 50 Dollar wert. Aber das ist der Name des Spiels auf dem Handelsmarkt. Was den Unternehmensbereich angeht, könnte das eine Katastrophe bedeuten, und leider ist Funko seit dem vierten Quartal 2022 am Boden. Laut CNN bedeutet dies, dass das Unternehmen buchstäblich Produkte im Wert von etwa 30 Millionen Dollar vernichten wird.

Ende 2022 hatte Funko einen Merch-Überschuss im Wert von etwa 246.4 Millionen US-Dollar. Letztes Jahr hatten sie nur die Hälfte davon. Das bedeutet, dass es das Unternehmen mehr kostet, die Sammlerstücke zu lagern, als sie alle wert sind.

Um die Kosten zu senken, werden sie den Überschuss Anfang dieses Jahres „beseitigen“, „um die Erfüllungskosten zu senken, indem sie die Lagerbestände verwalten, um sie an die Betriebskapazität unseres Distributionszentrums anzupassen“, sagte Funko in einer Erklärung am Mittwoch. „Dies wird voraussichtlich in der ersten Hälfte des Jahres 2023 zu einer Abschreibung von etwa 30 bis 36 Millionen US-Dollar führen.“

Ende Februar erhielten Investoren einen Anruf von Brian Mariotti, CEO von Funko. Er sagte, dass das Distributionszentrum in Arizona so überfüllt sei, dass er zusätzliche Lagereinheiten vermieten müsse, um die Sammlerstücke unterzubringen. Berichten zufolge reduziert das Unternehmen auch seine Belegschaft um 10 Prozent.

Es ist noch nicht lange her, dass Funko tatsächlich im grünen Bereich war. Während der Pandemie lief der Handel mit Sammlerstücken auf Hochtouren. Tatsächlich hat das Unternehmen im Jahr 1 2021 Milliarde US-Dollar verdient. Vergleichen Sie das mit den 47 Millionen US-Dollar im vierten Quartal 2022, und Sie können sehen, in welchen Schwierigkeiten sie sich befinden.

Funko hat Mühe, an der Börse mehr Punkte zu sammeln. Sie haben letzten November einen großen Schlag erlitten und arbeiten immer noch daran, sich selbst zu korrigieren. Hoffentlich werden ihre neue Modelinie und andere Accessoires den Umsatz über das hinaus steigern, was die Vinylfiguren einbringen.

Weiterlesen