Home Blu-rays Review: 'The Wraith' mit Turbo-Charge von Vestron Video Blu-Ray auf Home-Video

Review: 'The Wraith' mit Turbo-Charge von Vestron Video Blu-Ray auf Home-Video

by Jacob Davison
951 Ansichten

Eine brandneue Veröffentlichung aus der Vestron Video Collector's Series von Lionsgate brennt Gummi und kommt auf Blu-ray und digital an! Der Kult-Rache-Action-Horrorfilm von 1986 Die Wraith kommt aus dem Jenseits zurück, um in unserem Beitrag ein neues Publikum zu finden Fast and the Furious Gesellschaft und diese neue Heimvideoversion ist vollgepackt mit allen möglichen Funktionen.

Bild über Lionsgate

Die Wraith spielt in der kleinen Wüstenstadt Brooks im Südwesten, die ein idealer Ort zum Leben wäre… wenn da nicht die gewalttätige Bande von Straßenräubern wäre. Angeführt von dem gnadenlosen Packard (John Cassavetes), patrouilliert seine Crew von Straßenpunks auf den Highways, um Opfer zu brutalisieren und Autos zu zerhacken. Ihr letztes Opfer ist der Freund von Keri (Sherilyn Fenn), bevor ein mysteriöser gepanzerter und behelmter Fahrer in einem aufgemotzten Dodge Turbo Interceptor ankommt und es mit den Straßenpunks auf dem Asphalt aufnimmt ... bis zum Tod. Jetzt ist es ein Wettlauf gegen die Zeit, in dem die Gang einer nach dem anderen auf der Straße getötet wird und das Geheimnis von . herausfindet Die Wraith und seine Verbindung zu dem neuen Mann in der Stadt, Jake (Charlie Sheen).

Die Wraith ist ein ziemlich interessanter und genreübergreifender Film, besonders für seine Zeit. Eine seltsame Kombination aus Jugendromantik, übernatürlicher Rache und Fahrzeugchaos, die bis heute hervorsticht. Und da sie aus einer Ära vor CGI stammen, sind diese Autostunts hundertprozentig legitim und unterhaltsam genug, um sie allein durch die Wüste von Arizona zu sehen. Und was für eine Besetzung! Abgesehen von den oben genannten gibt es auch einen bombastischen Randy Quaid als Sheriff und ausdauernde Genre-Standbein Clint Howard als den Eraserhead suchen Gehirne der Straßengang. Die Geschichte ist ein wenig gekürzt und trocken, aber sie ist wunderbar gedreht und hat genug Nervenkitzel, um einen zu fesseln.

Wie üblich hat Vestron Video diese Veröffentlichung randvoll mit besonderen Features gespickt. Auf Anhieb stehen Ihnen zwei verschiedene Sätze von Audiokommentaren zur Verfügung. Eine mit Autor/Regisseur Mike Marvin und eine mit den Schauspielern Dave Sherrill und Jamie Bozian. Es gibt eine schöne Auswahl an Einzelinterviews, darunter ein Einzelinterview mit Mike Mrvin, der die Entstehung des Films erzählt, die Tragödie, die sich am Set ereignete, als jemand während eines Stunts starb, und sein Wiederaufleben und den Kultstatus von Die Wraith. Ein Interview mit Clint Howard über seine Rolle und Interviews mit Stunt-Koordinator Buddy Joe Hooker, Transport-Koordinator Gary Hellerstein und VFX-Produzent Peter Kuran und VFX-Animator Kevin Kutchaver.

Bild über Lionsgate

Abgesehen von Interviews gibt es eine großartige halbstündige Featurette, die die Drehorte für Die Wraith damals und heute in Phoenix, Arizona, ein isoliertes Filmmusik-Featurette, eine alternative Titelsequenz, eine Fotogalerie und Trailer/TV-Spots. Wie gesagt, dieses Auto ist vollgepackt mit allen Funktionen. Also, wenn du Lust auf gespenstische Fahrzeuggewalt hast, gib vielleicht Die Wraith eine Fahrt.

 

Die Wraith ist ab sofort auf Blu-ray und digital erhältlich.

Bild über Lionsgate

Translate »