Home Horror Entertainment Nachrichten Netflix-Killer "There's Someone Inside Your House" trägt eine Maske aus dem Gesicht ihres Opfers

Netflix-Killer "There's Someone Inside Your House" trägt eine Maske aus dem Gesicht ihres Opfers

Sie sind Ihr eigener schlimmster Feind ... und in einigen Fällen Ihr eigener Mörder

by Trey Hilburn III
3,117 Ansichten
Schwelle

Es gibt einige Titel, die einem einen Schauer über den Rücken jagen sollen. Dieses hier, ähnlich wie viele der 70er und 80er Jahre Exploitation Horror, haben das gemeinsam. Titel wie Geh nicht in den Keller or Gott hat es mir gesagt alle haben einen unheimlichen Ring. Nun, Netflix's Da ist jemand in deinem Haus hallt die gleiche Bedrohung wider.

Der Trailer zu Patrick Brices (Kriechen) Da ist jemand in deinem Haus ist hier, um Überstunden zu machen, um uns die Hölle heiß zu machen. Es zeigt einen Killer, der gerne die Maske der Person trägt, die er umbringt. Sprechen Sie über diese 3D-Drucktechnologie der nächsten Generation. Hey, wenn Darkman können es, wir können es auch.

Die Zusammenfassung für Da ist jemand in deinem Haus geht so:

Makani Young ist von Hawaii in die ruhige Kleinstadt Nebraska gezogen, um bei ihrer Großmutter zu leben und die High School zu beenden Opfer, während sie eine lebensechte Maske ihres eigenen Gesichts tragen. Mit einer mysteriösen eigenen Vergangenheit müssen Makani und ihre Freunde die Identität des Mörders herausfinden, bevor sie selbst Opfer werden. THERE'S SOMEONE INSIDE YOUR HOUSE basiert auf Stephanie Perkins' gleichnamigem Bestseller der New York Times und wurde von Henry Gayden (Shazam!) für die Leinwand geschrieben, unter der Regie von Patrick Brice (Creep) und produziert von James Wans Atomic Monster ( The Conjuring) und Shawn Levys 21 Runden (Stranger Things).

Patrick Brice ist heute einer meiner Lieblingsregisseure. Der Typ ist in seiner gesamten Arbeit hervorragend. Seine Filme, Kriechen und seine Fortsetzung war bis ins Mark erschreckend. Aber Brices Arbeit hat immer diese ganz spezifische Art von Humor, die sich selbst durch seine schrecklichsten Filmmomente zieht, und dieser scheint voll davon zu sein.

Wir können es kaum erwarten, diesen zu sehen und müssen zum Glück nicht lange warten! Es landet am 6. Oktober auf Netflix, pünktlich zum Halloween-Spaß.

Translate »