Connect with us

Was ist neu?

Slasher Staffel 5 kommt im April zu Shudder

Veröffentlicht

on

Staffel 5 von Shudders Slasher-Serie mit dem Titel Slasher: Ripper soll Premiere auf den Streaming-Diensten Shudder und AMC+ geben April 6th.

Hier ist die offizielle Zusammenfassung für Slasher: Ripper, die das Franchise in die Zeit des späten 19. Jahrhunderts und der Stars zurückversetzt Eric McCormac aus Will & Grace in der Rolle des Basil Garvey: 

Basil Garvey, ein charismatischer Tycoon, dessen Erfolg nur durch seine Rücksichtslosigkeit übertroffen wird, beaufsichtigt eine Stadt an der Schwelle eines neuen Jahrhunderts und eines sozialen Umbruchs, dessen Straßen rot von Blut sein werden. Es gibt einen Mörder, der die gemeinen Straßen verfolgt, aber anstatt die Armen und Unterdrückten wie Jack the Ripper ins Visier zu nehmen, trifft The Widow Gerechtigkeit gegen die Reichen und Mächtigen. Die einzige Person, die diesem Mörder im Wege steht, ist der neu beförderte Detektiv Kenneth Rijkers, dessen eiserner Glaube an Gerechtigkeit am Ende ein weiteres Opfer von The Widow werden könnte.

Produziert von Shaftesbury, wird die neue Staffel von „Slasher“ von Christina Jennings, Scott Garvie, Thomas P. Vitale, Aaron Martin, Ian Carpenter und Adam Macdonald ausgeführt.

Klicken, um einen Kommentar
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Was ist neu?

„Scream 6“ erhält die längste Laufzeit des gesamten Franchise

Veröffentlicht

on

Schrei 6

Schrei 6 ist auf dem Weg zurück in die Kinos. Ein neues und unerbittlicheres Ghostface kommt mit. Der erste Trailer zeigte eine ganz andere Herangehensweise an Schein und sein Mörder. Dazu gehört ein öffentlicher Mord mit Ghostface, der eine Schrotflinte benutzt, um seine Feinde zu erledigen. Jetzt ist niemand zu jeder Zeit sicher, egal wo Sie sich in New York befinden, Sie können angegriffen werden. Klingt wie das echte NY. Die Herangehensweise an Ghostface ist nicht das einzige, was sich geändert hat. Das Schreien bietet auch die längste Laufzeit aller anderen Laufzeiten im Franchise.

Die neueste Schreien Uhren in bei 2 Stunden und 3 Minuten lang. Es schlägt die anderen Laufzeiten nicht sehr lange, aber es schafft es immer noch, der längste Eintrag zu sein.

Das ist heutzutage wirklich nicht überraschend. Es scheint, als ob jeder Film, den wir sehen, darauf abzielt, eine immer längere Laufzeit zu erreichen. Alles, von James-Bond-Filmen bis hin zu Batman-Filmen, erreicht Rekordlängen. Ich nehme an, das ist eine natürliche Reaktion, um mit dem Geschichtenerzählen Schritt zu halten, das im Format der Fernsehserie erlaubt ist.

Die Filmstars sind Melissa Barrera, Jasmin Savoy Brown, Mason Gooding, Jenna Ortega, Courteney Cox, Dermot Mulroney und Samara Weaving, Tony Revolori, Jack Champion, Liana Liberato, Devyn Nekoda, Josh Segarra und Henry Czerny.

Die Zusammenfassung für Schrei VI geht so:

Vier Überlebende des ursprünglichen Ghostface-Mordversuchs verlassen Woodsboro für einen Neuanfang.

Schrei VI kommt ab dem 10. März 2023 in die Kinos.

Weiterlesen

Was ist neu?

„Terrifier 2“-Regisseur Damien Leone arbeitet mit Sam Raimi an brandneuem Film bei Ghost House Pictures

Veröffentlicht

on

Gruseliger Clown, der Sonnenbrillen kauft

Damien Leones wahnsinnig viraler Hit, Schrecker 2 hat an den Kinokassen große Erfolge erzielt, weil: A. es ein großartiger Film war. Und B. Mundpropaganda und Horrornachrichten halfen dabei, den Weg für den Film in die Kinos zu ebnen. Hauptsächlich war es nur ein verdammt guter Horrorfilm. Leone gab 250 Dollar aus und verdiente 14.1 Millionen Dollar zurück. Es war kein Zweifel, dass Leone nach diesem monumentalen Treffer mehrere Angebote auf dem Tisch haben würde. Und es sieht so aus, als würde der Erste mit niemand anderem als Sam Raimi zusammenarbeiten.

„Es gibt ein originelles Projekt, das ich mit Ghost House Pictures, der Produktionsfirma von Sam Raimi, in der Entwicklung habe.“ sagte Leone.

Wir sind gespannt, was Leone sonst noch in petto hat. Und wird es so brutal sein wie Schrecklicher? Es wird großartig sein, zu erkunden, was er sonst noch zu bieten hat.

Aber keine Sorge, Terrifier-Fans, er möchte die Welt von Art the Clown noch viel weiter erkunden. Wir werden also sicherlich noch ein paar mehr von denen unter seinem Gürtel sehen.

Freust du dich darauf zu sehen, wie Leone zu einem anderen Horror übergeht, oder würdest du gerne sehen, wie er mehr tut? Schrecklicher?

Weiterlesen

Was ist neu?

George P. Wilbur, der Michael Myers in „Halloween 4“ und „6“ spielte, ist im Alter von 81 Jahren gestorben

Veröffentlicht

on

Wilbur

George P. Wilbur war ein erfolgreicher Stuntman und absolut legendär, der Michael Myers in zwei verschiedenen Filmen spielen konnte. Wilbur spielte Myers in beiden Halloween 4 und Halloween 6. Wilburs Tod wurde dank Chris Durand (Star von Halloween-H2O), der schrieb: „George P. Wilbur starb letzte Nacht. George, du warst eine Klasse und sehr beliebt. Sie werden uns fehlen. Mögest du in Frieden ruhen."

Wilbur hatte eine umfangreiche Stuntrollenkarriere im Horrorgenre. Um jedoch den ganzen Weg zurück zu gehen, müssten Sie sich die erstaunliche Zeit ansehen, in der Wilbur in seiner frühen Karriere für John Wayne eintrat.

Wilbur
BURBANK, CA – 06. OKTOBER: Schauspieler George P. Wilbur nimmt an der Hollywood Show teil, die am 6. Oktober 2012 im Burbank Airport Marriott Hotel & Convention Center in Burbank, Kalifornien, abgehalten wird. (Foto von Albert L. Ortega/Getty Images)

Einige von Wilburs neueren, unglaublich denkwürdigen Stuntrollen entstanden mit Ghostbusters, Re-Animator, Fletch, The Monster Squad, Dead Heat, Die Hard, The 'Burbs, Ghostbusters II, A Nightmare on Elm Street 5: The Dream Child, Total Recall, The Exorcist III, The Silence of the Lambs, Cast ein tödlicher Zauber und Dr. Giggles um nur ein paar zu nennen.

Unsere Gedanken sind bei Wilburs überlebender Tochter. Jetzt ist es an der Zeit, zurückzugehen und Wilburs Auftritt als Micheal Myers in beiden anzusehen Halloween 4 und Halloween 6.

Weiterlesen