Besuchen Sie uns auf

Seltsam und ungewöhnlich

Welpendiebstahl „Pennywise“ auf Band gefilmt

Veröffentlicht

on

Die australische Polizei sucht nach einer Person, die als Clown verkleidet in ein Tierheim geschlendert ist und mitten in der Nacht einen Welpen gestohlen hat.

Es geschah am Samstag, den 19. März. Sicherheit Kameraaufnahmen dokumentiert den maskentragenden Hundedieb, der beiläufig das Gebäude betritt und die Ausläufe nach einem Hund absucht. Dann holt er eine elektrische Metallsäge heraus und bricht den Käfig auf.

Der gewilderte Welpe wurde später als ein vier Monate alter Staffordshire Bullterrier namens Cashew identifiziert. Der Welpe kämpft ein wenig und beruhigt sich dann, als der Einbrecher Cashew den Flur entlang und durch die Türen trägt.

Leider war die Adoptivfamilie, die Cashew am nächsten Tag nach Hause bringen sollte, wahrscheinlich untröstlich, als sie von dem Verbrechen erfuhr.

Es ist noch nicht bekannt, ob die Polizei Informationen über den Hundenapper hat, die zu seiner Verhaftung führen werden.

News

Medical Pet Sematary: Wissenschaftler erwecken tote Schweine wieder zum „Leben“

Veröffentlicht

on

Großes Schwein, das Kameraobjektiv untersucht

Was ein wissenschaftliches Wunder oder eine Übertretung der menschlichen Ethik sein könnte, gelang es den Wissenschaftlern, mehrere tote Schweineherzen zu bekommen Prügel wieder selbstständig. Die Schweine waren an Herzstillstand gestorben Stunde zuvor das Experiment.

Sie erinnern sich vielleicht, dass Wissenschaftler aus Yale im Jahr 2019 bei toten Schweinen eine gewisse Gehirnfunktion wiedererlangen konnten. Das Team versammelte sich 300 Schweinekopfs und entfernte ihre Gehirne und pumpte sie sechs Stunden lang mit einem speziellen Chemikaliencocktail. Dieses Projekt, genannt BrainEx führte nicht dazu, dass das Tier das Bewusstsein wiedererlangte, aber die Zellfunktion des Gehirns kehrte zurück.

Eine Erweiterung dieses Projekts namens OrganEx wurde kürzlich bei intakten toten Schweinekörpern angewendet, die seit einer Stunde klinisch tot waren. Einem Bericht zufolge wurden Herz, Leber und Nieren des Tieres reanimiert, wo vorher keine war. Auch zellreparierende Gene waren aktiv. „Diese Zellen funktionieren, obwohl sie nicht funktionieren sollten“, sagte Nenad Sestan, ein Wissenschaftler des Projekts Wall Street Journal.

Schweine (1973)

Die Maschine, die sie an den Kadavern verwendeten, ähnelte einer „Herz-Lungen-Maschine“. Sie pumpten eine Mischung aus Tierblut und speziellen Chemikalien in die Körper.

Fortschritte in der Medizin waren schon immer umstritten, und dieses Projekt ist nicht anders. Es sind ethische Fragen bezüglich des Zwecks dieses Experiments und dessen, was es vorschlägt, aufgekommen. Forscher sagen, dass der Hauptzweck dieser Studien darin besteht, zu sehen, ob sie die Funktion von Organen länger nach dem Tod wiederherstellen können, um sie für zukünftige Transplantationen zu verwenden. Aber wenn sie möglicherweise auch das Gehirn wiederbeleben oder Blocker verwenden können, um dies zu verhindern, was bedeutet das für potenzielle menschliche Organspender, die gestorben sind?

Und was wäre, wenn dieser neue Durchbruch möglicherweise kürzlich verstorbene Menschen wiederbeleben könnte, die beispielsweise durch Ertrinken oder Herzinfarkt gestorben sind?

Frankenstein (1931)

Die Wiederbelebung verstorbener Menschen ist seit langem ein Thema übernatürlicher Horrorfilme. Aus Frankenstein zu Re-Animator, das Zurückbringen des Körpers führt zu katastrophalen Ergebnissen.

Vielleicht gibt es kein besseres Beispiel für die ethische Frage als das von Stephen King Friedhof der Kuscheltiere. Nach dem tragischen Verlust seines zweijährigen Sohnes Gage bringt Doktor Louis Creed seinen Leichnam zu einer notorisch verfluchten und abgelegenen Grabstätte in Maine. Die Gegend ist dafür bekannt, die Toten wieder zum Leben zu erwecken. In seiner Trauer begräbt Creed seinen Sohn gegen die Warnung seines Nachbarn Jud, der ihm sagt: „Manchmal … ist tot besser.“

Tierfriedhof (1989)

Gage kehrt zurück, ist aber scheinbar von einer mörderischen Entität besessen.

Fiktion ist in diesem Fall viel seltsamer als echte Wissenschaft. Aber die ethische Frage könnte die gleiche sein. Ist es in Ordnung, Menschen nach dem Tod wiederzubeleben, um ihre Organe für todkranke Patienten zu erhalten? Und was, wenn der Prozess auch einen Teil der Gehirnfunktion des Verstorbenen wiederherstellt? Wie würden sie sein, wenn sie „zurückkämen“?

Zum Glück OrganEx Projektbioethiker in Yale, Stephen Latham, sagt Die Technologie sei „sehr weit weg vom Einsatz beim Menschen“.

Weiterlesen

News

Fotos von „Real Life Chucky“ erschreckten einen ganzen Stadtteil von Alabama

Veröffentlicht

on

Chucky

Es gibt einige Dinge, die Sie in der realen Welt nicht sehen möchten, während Sie Ihre Post holen oder zum Laden fahren, um Cheetos und einen Mountain Dew zu kaufen. Niemand erwartet, Charles Lee Ray alias zu sehen Chucky durch die Nachbarschaft schlendern. Aber genau das haben die Bewohner eines Viertels in Alabama erlebt, als sie versuchten, keine Angst zu haben.

Es stellt sich heraus, dass die Chucky das jeden in der Nachbarschaft zu Tode erschreckte, war eigentlich ein 5-jähriger Junge namens Jackson. Dieser kleine Kerl ist in unserem Horrorclub jeden Tag willkommen.

Seine Mutter Britnee Reed erzählte den lokalen Nachrichten WDHN, dass ihr Sohn sich als verkleidet Chucky die ganze Zeit über das ganze Jahr. Horror Fan, Jackson verkleidet sich laut seiner Mutter die ganze Woche über als alle möglichen verschiedenen Charaktere. Er anscheinend liebt Menschen zum Lachen zu bringen und ihnen auch ein bisschen Angst zu machen.

Facebook-Foto: Kendra Walden

Jacksons Mutter fand heraus, dass a Chucky in der Nähe ihres Hauses gesehen wurde und dass die Fotos von einem Freund bei der Arbeit auf Facebook geteilt wurden. Britnee brauchte nicht lange, um zu erkennen, dass die Horrorliebhaberin Chucky Leute zu erschrecken war in der Tat ihr Sohn.

Mama sagte, dass es eine Menge Kommentare und viele Shares gab, zusammen mit vielen Kommentaren voller Positivität und Witze.

„Liebe Eltern des kleinen Jungen im Chucky-Kostüm in Pinson“, postete einer der Nachbarn scherzhaft auf Facebook. „Hol dein Kind. Ich hatte fast einen Herzinfarkt.“

1988 der Kinderspiel Die Zusammenfassung ging so:

"Der sterbende Mörder Charles Lee Ray (Brad Dourif), der von Detective Mike Norris (Chris Sarandon) niedergeschossen wurde, nutzt schwarze Magie, um seine Seele in eine Puppe namens Chucky zu stecken – die Karen Barclay (Catherine Hicks) dann für ihren kleinen Sohn Andy (Alex) kauft Vinzenz). Als Chucky Andys Babysitter tötet, erkennt der Junge, dass die Puppe lebt und versucht, die Leute zu warnen, aber er ist in einer Anstalt untergebracht. Jetzt muss Karen den Detektiv von den Absichten der mörderischen Puppe überzeugen, bevor Andy Chuckys nächstes Opfer wird."

Wir hoffen, dass sich der junge Jackson weiterhin als seine liebsten Horrorhelden verkleidet und die Leute erschreckt.

Facebook-Foto: Kendra Walden
Facebook-Foto: Kendra Walden
Weiterlesen

News

Kaiju-wie Backsplash Pummels in die hawaiianische Küste

Veröffentlicht

on

Videos von riesigen Wellen, die Hawaii am vergangenen Wochenende trafen, erinnern an einen Kaiju-ähnlichen Backsplash in Godzilla Katastrophenfilms.

Es war nicht so, als ob Beamte wusste nicht die Wellen kamen. Das Hawaii Department of Land and Natural Resources sagte am Sonntag voraus, dass die hoch aufragenden Wasserwände auf Land treffen würden, und das taten sie auch. Es scheint, dass die Leute im Hochzeitsvideo unten das Memo nicht bekommen haben.

Hurrikan Darby ist der Übeltäter. Der Kaiju-ähnliche Backsplash ist das Ergebnis dieses Sturms und dauerte die ganze Woche, bevor er zu einem tropischen Sturm herabgestuft wurde.

In einem anderen Video sieht ein zweistöckiges Wohnhaus in Keauhou-Kona wie ein maßstabsgetreues Modell aus, während kaiju-große Wellen über die Dächer spülen. Die Bewohner scheinen dem Geschehen gefährlich nahe zu sein, während sie zusehen, wie das Wasser über ihre Häuser spült.

Es gibt keine Berichte über Opfer, aber das Wasser verursachte große Schäden.

Im Monsterfilm von 2014 Godzilla, der König aller Monster, kämpfte auf Hawaii gegen seinen Erzfeind Muto. Die Hauptstadt Honolulu wurde fast durch einen Tsunami zerstört, als die Kaiju aus der Tiefe auftauchten. Ihr Backsplash zerstört die Innenstadt, bevor sich das Duo am Flughafen von Angesicht zu Angesicht trifft.

Weiterlesen


500 x 500 Stranger Things Funko-Affiliate-Banner


500x500 Godzilla vs. Kong 2 Affiliate-Banner

Trending